Ja! Juliane und Hartwig Burfeind haben geheiratet

11018cfb-0f91-42f7-84e3-4df47b4cdb48

Juliane und Hartwig Burfeind haben "ja, ich will!" gesagt. (© Hinrich Burfeind)

Als Dressurausbilder machen sie schon seit geraumter Zeit gemeinsame Sache. Nun haben sie sich das Ja-Wort gegeben: Hartwig und Juliane Burfeind, geborene Brunkhorst, haben vor zwei Wochen auf Sylt geheiratet. Das Paar hat eine gigantische Anzahl von S-Siegen auf dem gemeinsamen Erfolgskonto.

Sylt, Sonne und eine strahlendes Brautpaar – das waren die Zutaten als Juliane und Hartwig Burfeind sich das Ja-Wort gegeben haben. Im Kreise von Freunden gaben sie sich das Treueversprechen auf Deutschlands nördlichster Insel. Als Team unterwegs sind die beiden schon lange. Die beinahe unfassbare Zahl von 731 Siegen (!) allein in Klasse S, die die beiden erritten haben zeigt: Dieses Teamwork trägt Früchte.

Juliane, geborene Brunkhorst, war unlängst noch bei der Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde am Start. Dort waren sie und ihr Trainer „Harde“ allerdings für die niederländische Abordnung am Start. Im Frühjahr hatte Juliane Burfeind den KWPN-Hengst Ibiza übernommen. Mit ihm konnte sie das kleine Finale der Fünfjährigen in Ermelo gewinnen. Ehemann Hartwig Burfeind, 51, dessen internationale Karriere schon im Junioren und Junge Reiter-Alter begonnen hatte, war unter anderem drei Jahre in Folge Deutscher Champion der Berufsreiter in den Jahren von 2009 bis 2011. Der Pferdewirschaftsmeister ist seit Jahrzehnten als Ausbilder von Pferden und Reitern im In- und Ausland gefragt. Unlängst wurde die von ihm im vergangenen Jahr bis zu Siegen in Grand Prixs erfolgreich herausgebrachte Fidertanz-Tochter Fine Spirit über Andreas Helgstrand nach Kanada verkauft. Das meldet die Webseite Eurodressage. Für Ehefrau Juliane, die sich vor wenigen Monaten selbstständig gemacht hat, steht das Reiten nach wie vor im Mittelpunkt.

Das frisch verheiratete Ehepaar lebt in Hamburg und trainiert die ihm anvertrauten Pferde im Kreis Pinneberg, an der nordwestlichen Stadtgrenze.