Mountain Horse feiert 30-jähriges Jubiläum mit neuer Kollektion

Anzeige
team-top_evelyn_s18

(© www.mountainhorse.se)

30 Jahre alt wird der schwedische Reitmoden-Hersteller Mountain Horse in diesem Jahr. Grund genug dies mit einer neuen Kollektion zu zelebrieren.

Seit 30 Jahren wissen wir von Mountain Horse, wie man haltbare Mode herstellt. Wir wissen, Nachhaltigkeit zahlt sich aus und deshalb steht diese bei uns auch an oberster Stelle. Dazu soll die Mode erschwinglich sein. Des Weiteren ist uns wichtig, dass die Produkte nicht nur sorgfältig hergestellt werden, sondern auch die Menschen, die sie produzieren mit Würde behandelt werden. Wir sorgen in unseren Produktionsstätten für angenehme Arbeitsbedingungen. In ständigem Bestreben, stets besser zu werden, liegt der Fokus derzeit darauf, möglichst umweltfreundliche Materialien zu verwenden und gleichzeitig den Einsatz von Wasser, Energie sowie Chemikalien zu reduzieren.

Niemand kann alles richtig machen, aber jeder kann etwas machen. Wir sind stolz darauf, was Mountain Horse bislang geleistet haben und wollen noch besser werden.

Neue Saison, neue Farben mit Mountain Horse

Seit März ist unsere Frühjahrs- bzw. Sommerkollektion mit einigen neuen und interessanten Styles erhältlich. Wer Mountain Horse sonst kennt, weiß, dass die neue Kollektion von der üblichen abweicht. Sie ist funktional, aber auch modisch. Zum Beispiel ein trendiges Pink, das auf Schattierungen aus blau und beige trifft.

Der Air Anorak kostet 149 Euro und ist in Vintage pink und navy  erhältlich. Er macht Avancen, ein Bestseller zu werden. Der lange Reißverschluss soll das An- und Ausziehen erleichtern. Außerdem ist er wasserdicht, atmungsaktiv und winddicht.

Mit denselben Eigenschaften kommt auch das Jacket Claire für 159 Euro daher. Die Taille ist größenverstellbar. In den Farben beige und navy erhältlich.

Eine funktionelle Softshell-Jacke ist die Cruise Tech, die in einem schicken Kobaltblau erhältlich ist. Sie kostet 129 Euro und lässt sich perfekt mit dem Breeze Tech Shirt kombinieren, das 50 Euro kostet. Die Sienna Tech Tights kosten 99 Euro und sind aus schnelltrocknendem Stretchmaterial hergestellt.

Robust und alltagstauglich ist der Mountain High Rider Legacy für 299 Euro. Die X-Sohle ist bequem und gleichzeitig trendig. Ein schützender Loafer ist der Protective Loaf XTR Lite für 129 Euro. Er ist nicht nur strapazierfähig und ultra leicht, er hat auch eine Schuhkappe aus Aluminium, die die Füße schützen sollen.

 

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.