PM-Awards 2017 – stimmen Sie ab für Ihre Favoriten!

12-19-d2138-groom-theodorescu-whisper-bawue_large

Die PM-Awards rücken die in den Vordergrund, die sonst eher hinter den Kulissen die Fäden ziehen und Gutes bewirken. (© Toffi)

Zum dritten Mal vergeben die Persönlichen Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) die PM-Awards. Damit werden Menschen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise in einem Bereich rund ums Pferd engagiert haben.

Die Preise werden in drei verschiedenen Kategorien vergeben: „Retter in der Not“, „Verdienstvolle Förderer“ und „Gemeinsam engagiert“. Aus all den Kandidaten, die für die PM-Awards vorgeschlagen wurden, hat eine Jury jeweils drei Kandidaten pro Kategorie ausgewählt. In der Jury saßen der PM-Vorstandsvorsitzende Dieter Medow, die PM-Ehrenvorsitzende Ruth Klimke, das PM-Vorstandsmitglied Gabriele Heydenreich, die Para-Reiterin Hannelore Brenner, Rosalie Freifrau von Landsberg-Velen, die Gastgeberin der Deutschen Meisterschaften beim Balve Optimum, sowie der Verleger Hugo Matthaes.

Jetzt abstimmen!

Zur Wahl stehen beispielsweise pferderettende Feuerwehrmänner, Förderer der Jugend, ein Weihnachtsmann mit Shetty und andere bemerkenswerte Menschen und tolle Projekte. Alle Infos über die Qualifizierten werden auf www.pferd-aktuell.de/pm-award vorgestellt. Außerdem können Sie hier auch direkt für Ihre Favoriten abstimmen.