Projekte rund um Flüchtlingsarbeit: FN-Fördergelder verfügbar

Bildschirmfoto 2019-02-14 um 14.52.22

(© www.slawik.com)

Unter dem Motto „Integration mit Pferd“ unterstützen die Persönlichen Mitglieder der FN Reitvereine, die Aktionen oder längerfristige Maßnahmen zur Integration mit und für Flüchtlinge planen. Für dieses Jahr sind noch Fördergelder verfügbar.

Mit dem FN-Förderprojekt „Integration mit Pferd“ sollen soziales Engagement und Menschlichkeit unterstützt werden. Stellt ein Reitverein eine sach- und fachgerecht durchgeführte Aktion mit und für Flüchtlinge auf die Beine und legt einen kurzen Bericht mit digitalen Fotos vor, kann ein Zuschuss in Höhe von bis zu 500 Euro beantragt werden. Es kann sich sowohl um ein einmaliges, als auch um ein langfristiges Projekt handeln.

Einige Reitvereine haben dieses Jahr bereits Flüchtlinge mit Hilfe von Pferden in die Gesellschaft integriert, berichtet die FN in einer Pressemeldung: „Durch die Begegnungen mit Pferden und Ponys bieten Reitvereine Flüchtlingen eine Auszeit vom Alltag und bescheren ihnen einen unvergesslichen Tag auf dem Pferderücken. Zudem zeigt das Projekt, dass Pferde Menschen glücklich machen – egal, welches Alter sie haben oder welcher Herkunft sie sind.“

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.