Silberne Kamera: Die Finalisten für Preis um „bestes Pferdesportbild“ stehen fest

Die Jury präsentiert einige der Wettbewerbsfotos: (v.l.) Andreas Steindl, Erich Timmermanns, Leanjo de Koster, Jill de Ridder, Andreas Müller und Frank Kemperman

Drei Fotografen müssen ab sofort aufpassen, dass sie nicht aus Nervosität alle Bilder verwackeln, denn sie sind die Finalisten um die „Silberne Kamera“ 2016, die Auszeichnung für das beste Pferdesportfoto des Jahres. Unter ihnen ist auch ein Deutscher. Und der weiß ganz sicher: „Nur einer kann The World’s Next Top-Pferdesportfoto gemacht haben …“

Am 16. Juli wird in der Soers im Rahmen des CHIO Aachen bekannt gegeben, wer als bester Pferdefotograf des Jahres die  „Silberne Kamera“ erhält. 123 Fotos wurden für den Wettbewerb eingereicht, die drei Finalisten wurden jetzt von einer Jury ausgewählt und deren Fotos vorgestellt. Jill de Ridder (Dressurreiterin), ), Andreas Müller (Geschäftsführer Zeitungsverlag Aachen), Erich Timmermanns (Direktor Werbung & Öffentlichkeitsarbeit Sparkasse Aachen), Leanjo de Koster (Fotograf und Vorjahressieger), Andreas Steindl (Fotograf) und Frank Kemperman (Vorstandsvorsitzender ALRV) haben die Aufnahmen gesichte und sich für die folgenden drei Motive entschieden:

  • Christophe Bricot (FRA) “Lauren Hough mit Ohlala in Paris”
  • Jeffrey Fierens (BEL) “Vielseitigkeit in Arville”
  • Daniel Kaiser (GER) „Just a kiss“

Die Preise, ausgelobt von der Sparkasse Aachen, dem Rheinischen Sparkassen- und Giroverband und dem Aachen-Laurensberger Rennverein e.V.  (ALRV), sind lukrativ: Der Erstplatzierte erhält 2500 Euro, der Zweite 1000 Euro und der Dritte 500 Euro.

Kollegen und Kolleginnen, die regelmäßig für St.GEORG arbeiten, wurden schon häufiger mit dem Preis ausgezeichnet, so gewannen unter anderem 2011 Julia Rau, 2012 Ludwiga von Korff und 2013 Dirk Caremans.

_________

Das CHIO Aachen findet in diesem Jahr vom 8.-17. Juli statt. Im Anschluss an die Wettbewerbe in der Soers werden die deutschen Olympiamannschaften nominiert. Partnerland ist in diesem Jahr Schweden, Königin Silvia von Schweden wird als Schirmherrin zum großen Eröffnungsspektakel erwartet und der letztjährige Gewinner des European Song Contest (ESC), Måns Zelmerlöw, wird singen. Infos finden Sie unter www.chioaachen.de.

Schreibe einen neuen Kommentar