André Thieme und Contadur gewinnen erneut das Derby in Falsterbo

Andre Thieme-Wall

André Thieme und Contadur, Dritter beim 91. Deutschen Spring-Derby 2022 (© von Korff)

Schon 2019 hatten André Thieme und Contadur Schwedens Derby bei der Falsterbo Horse Show gewonnen. Dieses Wochenende wiederholten sie diesen Erfolg.

André Thieme und Contadur waren ja noch gut im Training vom Hamburger Derby (das sie als Dritte beendet hatten), und dementsprechend fiel auch die erste Runde des 14-jährigen OS-Wallachs v. Conteros aus: keine Fehler, top Zeit. Doch auch der Niederländer Johnny Pals und Carlotta, eine ebenfalls beim OS eingetragene Conthargos-Tochter, blieben fehlerfrei, so dass ein Stechen erforderlich war. Thieme musste als erster ran, drückte aufs Gas, kam nach 49,82 Sekunden ins Ziel. Damit war das Ziel von Pals klar: nochmal null bleiben. Er ritt auf Sicherheit, doch es fiel dennoch eine Stange und mit 52,35 Sekunden war er deutlich langsamer unterwegs. Damit stand Thieme als Sieger fest, zum zweiten Mal nach 2019.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.