Auftakt der Riders Tour 2015 bei Horses & Dreams

Der Startschuss für die Riders Tour 2015 fällt im Rahmen der Horses & Dreams in Hagen vom 22. bis 26. April. Insgesamt gibt es sechs Stationen.

Gesamtsieger der Tour und Gewinner der Hagen-Etappe im vergangenen Jahr war Holger Wulschner. Er tritt bei den Horses & Dreams 2015 als doppelter Titelverteidiger an. Die Qualifikation zur Wertungsprüfung ist am Samstag, den 25. April. Die besten 50 Teilnehmer reiten dann am Sonntag um den Etappensieg. Titelsponsor der Tour ist erneut die Deutsche Kreditbank AG (DKB).

Die Riders Tour-Stationen 2015:

  • Hagen, Horses & Dreams, 22. bis 26. April
  • Hamburg, Deutsches Spring- und Dressurderby, 14. bis 17. Mai
  • Wiesbaden, Internationales Pfingstturnier, 22. bis 25. Mai
  • Münster, Turnier der Sieger, 27. bis 30. August
  • Paderborn, Paderborn Challenge, 10. bis 13. September
  • München, Munich Indoors, 5. bis 8. November

Weitere Infos zur Riders Tour finden Sie hier.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.