EM Fontainebleau: Cedric Wolf gewinnt Einzelsilber der Jungen Springreiter

EM-Fontainebleau-2018

Nachwuchs-EM Fontainebleau 2018 (© fontainebleau2018.com)

Cedric Wolf gewinnt mit Cho Chang bei der Europameisterschaft Silber im Springen der Jungen Reiter und wird Vize-Europameister.

Nachdem das deutsche Team der Jungen Springreiter in Fontainebleau bereits den Mannschafts-Vizemeistertitel mit nach Hause nehmen kann, hat sich jetzt Cedric Wolf noch die silberne Einzelmedaille im Springen gesichert. Er musste sich lediglich dem späteren Europameister Harry Charles aus Großbritannien geschlagen geben.

Die braune Oldenburger Stute Cho Chang J von Chacco-Blue sprang von Runde zu Runde besser. „Es war eine tolle, erfolgreiche aber auch anstrengende Europameisterschaft. Uns hat das heiße Wetter in Fontainebleau ein bisschen zu schaffen gemacht“, sagte der 20-Jährige. „Cho Chang war trotzdem super drauf und hat ausreichend Kraft gehabt.“

Im Einlaufspringen und im ersten Umlauf des Nationenpreises waren die beiden noch fehlerfrei geblieben, leisteten sich dann aber im zweiten Umlauf des Mannschaftswettbewerbs je einen Springfehler und Zeitstrafpunkt. In der Finale der Einzelwertung gingen Cho Chang und Cedric Wolf von Platz sieben aus in den Wettkampf – eine Einzelmedaille schien damit fast nicht mehr möglich.

Wie vielen anderen im Feld unterlief auch diesem Paar im ersten Umlauf des Parcours ein Abwurf, so dass weitere vier Punkte zu Buche schlugen. Im zweiten Umlauf als drittletzter Starter dann fehlerfrei, stand Cedric Wolf doch plötzlich auf dem Treppchen. Das bedeutete nach dem ebenfalls fehlerfreien Ritt des Briten Harry Charles Rang zwei und somit den Titel des Vize-Europameisters.

Die weiteren deutschen Starterinnen und Starter hatten mit der Medaillenvergabe nichts zu tun. Philipp Schulze Topphoff landete auf Platz 17., Mylene Kruse auf Platz 21. und Jesse Luther wurde 25.

 

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.