London: Ben Mahers Global Champions Tour-Heimspiel

sg47091

Ben Maher und sein Superstar Explosion W (© LGCT/Grasso)

Ben Mahers Chacco Blue-Sohn Explosion hat bei der Global Champions Tour in London einmal mehr demonstriert, was für eine Ausnahmeerscheinung er ist.

Es gibt Springpferde, denen scheinen vor jedem Hindernis Flügel zu wachsen. Sie spielen nur so mit den Abmessungen, egal, was die Parcourschefs dieser Welt ihnen in den Weg stellen. Simone Blums Alice ist so eines. Und auch dieser hier: Explosion von Ben Maher.

Letztes Jahr trug der damals gerade erst neunjährige KWPN-Wallach von Chacco Blue seinen britischen Reiter schon von Sieg zu Sieg und machte ihn zum Global Tour Gesamtgewinner. Bei seinem ersten CHIO Aachen-Start gewann er auf Anhieb den Preis von Europa. Und nun der heutige Sieg beim Global Tour-Heimspiel in London.

Mit fast eineinhalb Sekunden Vorsprung im Stechen ließen Explosion und Maher die Konkurrenz alt aussehen. Bei 35,98 Sekunden stoppte die Uhr, eine Zeit, an der der Rest des zwölfköpfigen Stechens nicht einmal annähernd kratzen konnte.

Am dichtesten dran waren noch der Ire Shane Sweetnam und der Rheinländer Alejandro v. Acorado’s Ass mit fehlerfreien 37,44 Sekunden. Dritter wurde mit Darragh Kenny auf Classic Dream, einem neunjährigen DSP-Wallach v. Colestus, ein weiterer Reiter von der grünen Insel (0/37,62).

Bester Deutscher war auf Rang neun Marcus Ehning. Er hatte die Zangersheider Canturo-Tochter Cristy gesattelt, die einen Abwurf im Stechen hatte. Toller Erfolg für Marco Kutscher und seine neue Stute Chades of Blue, die zuvor unter Thomas Kleis erfolgreich war: Die beiden verpassten das Stechen nur aufgrund eines Zeitfehlers. Bei Christian Ahlmann und Clintrexo Z fiel eine Stange im ersten Umlauf. Acht Fehlerpunkte wurden es für Christian Kukuk und Limonchello NT nach einer Verweigerung plus Zeitfehlern.

Für Ben Maher war das heute ein Supertag! Denn neben dem Global Tour-Grand Prix holte er zusammen mit Olivier Philippaerts auf Extra auch noch die Etappe der Global Champions League für die London Knights.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.