Richard Vogel fliegt zum Sieg im Großen Preis von Coapexpan

Bildschirmfoto 2021-09-15 um 16.47.32

Richard Vogel und Caramba 2021 in Aachen, wo sie den U25 Springpokal gewannen – für Vogel der dritte Sieg in Folge. (© www.toffi-images.de)

Letztes Wochenende hat er sich noch herangepirscht, nun aber tat Richard Vogel im Großen Preis von Coapexpan in Xalapa, Mexiko, wieder das, was er am besten kann: schnell reiten und dabei fehlerfrei bleiben!

Für den Großen Preis auf Drei-Sterne-Niveau über 1,55 Meter setzte er auf Caramba, einen zehnjährigen Wallach und Sohn des bei der EM Riesenbeck verabschiedeten Comme il faut. Mit ihm hatte Richard Vogel in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge das U25-Springpokalfinale beim CHIO Aachen gewonnen. Und internationale Platzierungen heimste Caramba mit Vogel schon in Riesenbeck ein über 1,45 Meter und 1,50 Meter.

Dass es mit dem in Dagobertshausen beheimateten Richard Vogel und Caramba passt, demonstrierte das Paar dann auch am Sonntag im Großen Preis von Coapexpan über 1,55 Meter. Das war nun erst das zweite internationale Springen auf diesem Niveau für den vom Gestüt Rahmannshof gezogenen Fuchs, der sich nun aber prompt als eines von acht Pferden mit einem fehlerfreien Umlauf einen Platz im Stechen sichern konnte.

Dort angekommen ließ Richard Vogel dann abermals keinen Zweifel daran, dass er weiß, wie schnelles Reiten geht! Ohne viel Mühe schnurrte er mit Caramba in einer Zeit von 42,55 Sekunden durch den Stechparcours und ließ dabei alle Stangen in den Auflagen. Damit verwiesen sie den Mexikaner Andres Azcarraga und den Contendro I-Sohn Contendros auf den zweiten Platz (0/42,94 Sekunden). Auf dem dritten Rang landete ein Chilene, Carlos Milthaler, der mit Dos Lunas Frankfurt 47,72 Sekunden für die fehlerfreie Runde im Stechen benötigte.

Als zweite Deutsche konnte sich auch Jana Wargers für das Stechen qualifizieren. Mit dem Limbus-Sohn Limbridge unterliefen in der entscheidenden Runde dann jedoch zwei Springfehler in einer Zeit von 46,93 Sekunden. Damit wurde sie Siebte.

Die Ergebnisse vom Großen Preis in Coapexpan finden Sie hier.

Auch interessant