Sport am Wochenende: Parcours unter Palmen

597_7648

Daniel Deußer und Kiana waren am vergangenen Wochenende gleich zweimal siegreich in Wellington (USA). (© Sportfot)

Simone Blum ist zurück im Sattel, Daniel Deußer sammelt in Florida fleißig Schleifen und auch viele weitere deutsche Springreiter zieht es für die Saisonvorbereitung ins Ausland. Diese Turniere stehen am Wochenende an!

Internationales Springturnier (CSI5*) in Wellington FL/USA

Seit Ende Januar weilt Daniel Deußer mit seinen Pferden in Wellington, wo die Temperaturen aktuell konstant über 20 Grad liegen. Inzwischen sind auch Frau und Tochter des Springreiters in Florida angekommen, so dass neben der Reiterei auch Familienzeit auf dem Programm steht. Sportlich gesehen läuft es für den 39-Jährigen bisher großartig: Erst gewann er auf Killer Queen den mit 214.000 Dollar dotierten Great American Grand Prix, dann folgten zwei Siege in der Fünf-Sterne-Tour mit Kiana.

Weitere Informationen unter www.gdf.coth.com oder www.equestriansport.com

 

Internationales Springturnier (CSI3*/1*) in Vejer de la Frontera/ESP

Nachdem die Sunshine Tour für Simone Blum aufgrund eines Sturzes anders begann als geplant, sitzt die Weltmeisterin nun wieder selbst im Sattel. Auch Töchterchen Hanna geht es wieder besser – heute feiert sie in Spanien ihren ersten Geburtstag. Neben Familie Blum ist aber auch eine ganze Riege weiterer deutscher Springreiter bei der Sunshine Tour am Start – und das bisher schon ziemlich erfolgreich. Allen voran David Will und Richard Vogel, über die wir in der Februar-Ausgabe ((hier bestellen) ausführlich berichtet haben.

CSI3*: Jens Baackmann (Münster); Hans-Günther Blum (Zolling); Simone Blum (Zolling); Kendra Claricia Brinkop (Deutschland); Niklas Engemann (Recke); Karin Ernsting (Münster); Johanna Frauenrath (Osnabrück); Theresa Kamps (Kamen); Laura Klaphake (Mühlen-Steinfeld); Torben Köhlbrandt (Emsdetten); Gerrit Nieberg (Sendenhorst); Max Nieberg (Sendenhorst); Katharina Offel (Deutschland); Pia Reich (Bad Bellingen); Julia Schönhuber (Deutschland); Lisa-Mayleen Thoma (Gütersloh); Richard Vogel (Marburg); Anna von Guttenberg (München); Jana Wargers (Ibbenbüren); David Will (Marburg); Vincent Elbers (Garrel).
CSI1*: Annika Fleuren (Friesoythe); Erwin Hesse (Gütersloh); Alina Klatte (Lastrup); Sylvie Liebing (Straelen).

Weitere Informationen unter www.sunshinetour.net

 

Internationales Springturnier (CSI3*/1*) in Vilamoura/POR
CSI3*: Marc Bettinger (Deutschland); Finja Bormann (Harsum); Armin Himmelreich (Brechen); Luisa Himmelreich (Niederbrechen); Naomi Himmelreich (Niederbrechen); Eva Kunkel (Langenselbold); Neele Annabell Siebel (Burbach).
CSI1*: Malu Schumacher (Wirges).

Weitere Informationen unter www.vilamouraequestriancentre.com

 

Internationales Springturnier (CSI3*/1*) in Valencia/ESP
CSI3*: Isabelle Grandke (Berlin); Steffen Hauter (Großsteinhausen); Tim-Uwe Hoffmann (Rahde); Andreas Knippling (Hennef); Christoph Könemann (Deutschland); Mike Patrick Leichle (Schnarup-Thumby); Carlotta Nölting (Neustadt); Gerald Nothdurft (Friedland); Jörne Sprehe (Fürth); Tessa Leni Thillmann (Rastorf).
CSI1*: Maja Pott (Königswinter); Ansgar Schmidt (Bannberscheid); Mika Schmidt (Bannberscheid); Gian Luca Schwamm (Saarbrücken); Lina Seidel (Braunschweig); Sven Seidel-Fehling (Eyendorf).

Weitere Informationen unter www.cesvalenciatour.com

 

Internationales Springturnier (CSI3*/1*) in Oliva/ESP
CSI3*: Ulrike Bruns (Münster); Laurenz Buhl (Münster); Jens Christ (Dreieich); Stephi de Boer (Visbek); Katrin Eckermann (Sassenberg); Sophie Hinners (Vierden); Marco Kutscher (Bad Essen).
CSI1*: Christiane Boos (Prüm); Dietrich Burmeister (Kellenhusen); Marie Gerdes (Hamburg); Jessica Gleis-Krucso (Bad Laer); Patrick Haht (Egestorf); Mara Hellweg (Hamburg); Jenny Hesse (Frankfurt/Oder); Linda Naeve-Haht (Egestorf); Hannah Wansing (Rosendahl); Michael Wittschier (Prüm).

Weitere Informationen unter www.metoliva.com

 

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI2*L Abu Dhabi/UAE vom 18. bis 20. Februar
CSI2*/1*/YH Lier/BEL vom 15. bis 21. Februar; www.azelhof.be
CSI2*/1*/YH Ornago/ITA vom 15. bis 21. Februar; www.equiresults.com/
CSI 2*/1*/YH Poznan/POL vom 18. bis 21. Februar; www.cavaliada.pl/pl