Spring-Nationenpreis mit Kukuk, Thieme, Wargers und Meyer-Zimmermann

Nationenpreis Aachen 2021

Nationenpreis Aachen 2021 (© CHIO Aachen)

Bundestrainer Otto Becker hat seine Aufstellung für den Fünf-Sterne-Nationenpreis am Donnerstagabend des CHIO Aachen bekanntgegeben. Es reiten Jana Wargers mit Limbridge, André Thieme mit Chakaria, Christian Kukuk mit Mumbai und Janne Friederike Meyer-Zimmermann mit Messi van’t Ruytershof.

Das meldet die Deutsche Presse-Agentur. Bei einem Ausfall eines dieser Paare stünden noch Marcus Ehning und sein Top-Pferd Stargold zur Verfügung. Die vier nominierten Paare feiern allesamt Debüt in einer Nationenpreis-Mannschaft beim Weltfest des Pferdesports. In welcher Reihenfolge sie starten werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

Am Donnerstag geht es unter Flutlicht um 19.30 Uhr los. Zu bewältigen sind zwei identische Umläufe über 1,60 Meter. Jede vierköpfige Mannschaft hat ein Streichergebnis. Vorjahressieger ist die Equipe aus den Vereinigten Staaten.

Auch interessant