Weltcupfinale 2016: Die genannten Springreiter im Überblick

Weltcup-Titelverteidiger Steve Guerdat und Paille, Sieger im Weltcup-Springen von Göteborg 2015.

Steve Guerdat und Paille (© FEI/Thunholm)

Der Weltreiterverband FEI hat die Liste veröffentlicht mit allen Springreitern und -pferden, die für das Weltcupfinale in Göteborg kommendes Wochenende genannt sind.

 

Dies sind die folgenden, aufgeteilt nach den jeweiligen Ligen:

Westeuropa Liga

  • Max Kühner (AUT) mit Chardonnay, Cornet Kalua, Electric Touch
  • Nicola Philippaerts (BEL) mit Forever D Arco Ter Linden, Bisquet Balou*, Ustina Sitte*
  • Jos Verlooy (BEL) mit Sunshine, Farfelu de la Pomme*, Tendresse du Fort*
  • Patrice Delaveau (FRA) mit Lacrimoso
  • Simon Delestre (FRA) mit Qlassic Bois Margot
  • Penelope Leprevost (FRA) mit Vagabond de la Pomme
  • Kevin Staut (FRA) mit For Joy van’t Zotgvliet, Elky van het Indihof*
  • Laura Renwick (GBR) mit Bintang II, Washington*, Ulievka de Breve*
  • Christian Ahlmann mit Colorit, Cornado II, Taloubet Z
  • Daniel Deußer mit Clintop, Cornet d’Amour, Ivoor van’t Paradijs*
  • Marcus Ehning mit Cornado, Hendrik*, Pret a Tout*
  • Niklas Krieg mit Carella, Ayers Rock*
  • Marco Kutscher mit Chaccorina, Carsten, Inliner*
  • Denis Lynch (IRL) mit All Star, Garkus van het Indihof*, Icon d’Or*
  • Harrie Smolders (NED) mit Emerald, Bokai*, Quick Nina*
  • Maikel van der Vleuten (NED) mit Verdi, Cupido V*, Delina*
  • Romain Duguet (SUI) mit Quorida de Treho, Twentytwo des Biches
  • Henrik von Eckermann (SWE) mit Giljandro van den Bosrand, Chaconno*, Yajamila*

Westeuropa Liga zusätzliche Reiter

  • Edwina Tops-Alexander (AUS) mit Caretina de Joter, Vindicat W*
  • Audrey Coulter (USA) mit Alex, Capital Colnardo, Domino

 

Zentraleuropa Liga

  • Michal Kazmierczak (POL) mit Que Pasa, Woody
  • Jaroslaw Skrzyczynski (POL) mit Ares, Crazy Quick, Quintella*
  • Mariann Hugyecz (HUN) mit Chacco Boy

 

Nordamerika Liga (Ostküste)

  • Katie Dinan (USA) mit Nougat du Vallet
  • Charlie Jacobs (USA) mit Cassinja S, Flaming Star
  • Quentin Judge (USA) mit Copin van de Broy
  • Peter Lutz (USA) mit Robin de Ponthual, Retiro*
  • Callan Solem (USA) mit Wizard
  • Jack Towell (USA) mit Lucifer V, New York

Nordamerika Liga (Westküste)

  • Daniel Pedraza Littlewood (MEX) mit Arc de Triomphe
  • Richard Fellers (USA) mit Flexible

 

Arabische Liga

  • Mohamed Talaat (EGY) mit Connaught, Tabea
  • Ramzy Hamad Al Duhami (KSA) mit Al Capone, Bayard van de Villa Theresia
  • Abdullah Al Sharbatly (KSA) mit Talan, Tobalio, Wasabi

 

Australische Liga

  • Chris Chugg (AUS) mit Cera Cassiago, Cristalline

 

China Liga

  • Zhiwen (Daniel) Zhao (CHN) mit Pommeau du Heup

 

Japan Liga

  • Keisuke Koike (JPN) mit Vesuvius

 

Titelverteidiger Steve Guerdat (SUI) hat Corbinian und Kavalier genannt.

Mit einem * gekennzeichnete Pferde nehmen nicht am Weltcup teil.

 

 

 

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.