WM Herning: Der Parcours in der Mannschaftsentscheidung

Marcus Ehning und Stargold

Super Auftakt im ersten Umlauf des Nationenpreises von Marcus Ehning und Stargold, die fehlerfrei vorlegten. Leider blieb es nicht dabei … (© Pauline von Hardenberg)

Der Parcours in der Mannschaftsentscheidung bei den Weltmeisterschaften im Springreiten. Zehn Mannschaften und 23 Einzelreiter über 1,65 Meter hohe Sprünge. Hier die Hindernisse in Wort und Bild.

Der Parcours in der Mannschaftsentscheidung bei den Weltmeisterschaften im Springreiten ist Meter lang. Es sind 14 Hindernisse mit 17 Sprüngen. Die Deutschen sind auf Startposition neun bei den Mannschaften. Den Auftakt bestreiten die Einzelreiter, darunter auch die US-Reiter McLain Ward und Brian Moggre.

Deutsche Startpositionen im Parcours in der Mannschaftsentscheidung

Auftaktreiter der deutschen Equipe werden Stargold und Marcus Ehning sein als 33., Jana Wargers und Limbridge sind 43., André Thieme und Chakaria 53. und kurz vor Schluss wird Christian Ahlmann an den Start gehen. Hier geht es zur Startliste.

Zehn Mannschaften und 23 Einzelreiter über 1,65 Meter hohe Sprünge, 550 Meter ist der Parcours lang, 83 Sekunden haben die Paare dafür Zeit. Und so sieht der Parcours im Einzelnen aus:

St.GEORG

Nationenpreis Runde zwei, Sprung 1 WM Herning 2022 (© St.GEORG)

St.GEORG

Nationenpreis Runde zwei, Sprung 2 WM Herning 2022. Eine offen gestaltete Mauer mit Kontent-Design in lebendigem Grün. Ein echter Hingucker, mitunter nicht nur für Menschen! (© St.GEORG)

St.GEORG

Nationenpreis Runde zwei, Sprung 3 WM Herning 2022. H. C. Andersen und seine berühmte kleine Meerjungfrau säumen diesen Oxer. (© St.GEORG)

St.GEORG

Nationenpreis Runde zwei, Sprung 4 WM Herning 2022. (© St.GEORG)

St.GEORG

Nationenpreis Runde zwei, Sprung 5 Blue Hors Oxer, WM Herning 2022. Trubelig wars im Stadion beim Parcours abgehen. (© St.GEORG)

St.GEORG

Nationenpreis Runde zwei, Sprung 6 WM Herning 2022. Die massive Roelofsen Trucks Triplebarre. (© St.GEORG)

St.GEORG

Nationenpreis Runde zwei, Sprung 7 WM Herning 2022. Der Agria Steilprung, luftig gebaut. (© St.GEORG)

St.GEORG

Nationenpreis Runde zwei, Sprung 8 WM Herning 2022. Der FEI Steilsprung, optisch irritierend mit schiefer lila Planke. (© St.GEORG)

St.GEORG

Der Einsprung in die massive Oxer-Oxer-Kombination. Schwäne, so typisch für Dänemark. Nationenpreis Runde zwei, Sprung 9a WM Herning 2022. (© St.GEORG)

St.GEORG

Nationenpreis Runde zwei, Sprung 10 WM Herning 2022. Nach 9ab folgt dieses überbaute Wasser. (© St.GEORG)

St.GEORG

Nationenpreis Runde zwei, Sprung 11 WM Herning 2022. Vom überbauten Wassser geht es weiter zu einem luftigen Longines Oxer. (© St.GEORG)

St.GEORG

Nationenpreis Runde zwei, Sprung 12 WM Herning 2022. Der Mustang Oxer ist der letzte Einzelsprung bevor es auf die letzte kräftezehrende Linie geht. (© St.GEORG)

St.GEORG

Einsprung zur dreifachen Kombination, dem vorletzten Effort. Steil-Steil-Oxer in rot/weiß, den dänischen Nationalfarben. Nationenpreis Runde zwei, Sprung 13a WM Herning 2022. (© St.GEORG)

St.GEORG

Hier muss nochmal alles passen. Luftig (passend dazu: Windräder!) hoher Steilsprung zum Schluss im Nationenpreis Runde zwei, Sprung 14 WM Herning 2022. (© St.GEORG)

St.GEORG

Und fertig! So sehen die Lichtschranken übrigens aus der Nähe aus. (© St.GEORG)

Die erlaubte Zeit beträgt 83 Sekunden.

Und jetzt: Daumen drücken!

In eigener Sache: Wir wären gerne früher mit diesem Überblick online gegangen, aber leider ist der WLAN hier im Stadion zwischenzeitlich komplett in die Knie gegangen.