Zwei Haya-Pferde für John Whitaker

John Whitaker hat zwei neue Pferde in Beritt, die beide zu Prinzessin Hayas Team Harmony gehören.

Es handelt sich zum einen um die zehnjährige For Pleasure-Calato-Tochter Ornellaia. Ihre Großmutter ist Peter Wyldes WM-Bronzemedaillengewinnerin Fein Cera v. Landadel-Cor de la Bryère. Ornellaia selbst ist ebenfalls holsteinisch gebrannt und wurde von dem Belgier François Mathy Jr. in den Sport gebracht. Der ritt recht erfolgreich auf Vier- und Fünf-Sterne-Turnieren mit ihr, ehe Ende Februar John Whitaker die Stute übernahm. Er nahm mit ihr an der Sunshine Tour in Vejer de la Frontera und später in Vilamoura teil, wo sie mehrere fehlerfreie Runden drehten und auch platziert waren.

Das zweite Pferd ist ebenfalls ein zehnjähriger Holsteiner, der Come On-Contender-Sohn Echo of Light. Er ging zuvor unter der Britin Danny McGlynn und nahm dann auch unter Whitaker an den Turnieren in Vejer de la Frontera und Vilamoura teil.

Quelle: www.horses.nl

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.