Zwei Stephex-Pferde für Rodrigo Pessoa

Die Stephex Stables haben dem ebenfalls in Belgien angesiedelten brasilianischen Olympioniken Rodrigo Pessoa zwei Pferde zum Reiten gegeben.

Dabei handelt es sich zum einen um die zehnjährige Zangersheide-Stute Q Royal Palm Z v. Quidam de Revel-Rinconas und zum anderen um die achtjährige Belgierin Hilgarie v. Calvaro Z-Kashmir van Schuttershof. Die beiden Pferde stehen nun für mehrere Wochen zum Training bei Pessoa und er soll sie im Rahmen des Winter Equestrian Festivals in Wellington, Florida, auch auf Turnieren reiten. Das berichtet die belgische Newsseite galop.be. Q Royal Palm war schon international erfolgreich, damals noch unter dem Japaner Eiken Sato, der letztes Jahr die Stephex Stables verlassen hat, um heimzukehren nach Japan. Beide Stuten haben sporterfolgreiche Mütter. Die von Q Royal Palm ging unter dem Namen Collezione Cecaro La Perla für Argentinien in Springen über 1,60 Meter. Die Mutter von Hilgarie, Bulgarie van de Lindenhoeve, war mit dem Slowaken Radovan Sillo bei den Weltreiterspielen in Kentucky am Start.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.