Verdener Auktionator Isernhagen hört auf

Beim Hannoveraner Verband ist derzeit einiges los! Nachdem kürzlich der langjährige Auktionstierarzt Dr. Gerd Brunken sein Amt niederlegte, beendet nun Auktionator Friedrich-Wilhelm Isernhagen nach 37 Jahren seine Tätigkeit in Verden.

Die beiden kommenden Auktionen die 127. Elite-Auktion am 13. Oktober und die Verkaufsveranstaltung im Anschluss an die Hengstkörung am 27. Oktober werden Isernhagens Abschiedsveranstaltungen sein. „Nach bereits zweimaliger Verlängerung hat Friedrich-Wilhelm Isernhagen für sich entschieden, seine Tätigkeit als Auktionator beim Hannoveraner Verband nun endgültig zu beenden“, heißt es in der Meldung auf der Hannoveraner Website.

Nachfolger sind bereits gefunden. Daniel Delius und Bernd Hickert sollen künftig in Verden den Hammer schwingen.