Bundeskader Vielseitigkeit 2017 neu aufgestellt

Anna-Maria Rieke und Petite Dame

Anna-Maria Rieke und Petite Dame gehören dem B-Kader der erweiterten Weltspitze an. (© Toffi)

Auch der Ausschuss Vielseitigkeit beim Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) hat seine Kaderaufstellungen für das kommende Jahr bekannt gegeben. Die sehen nun aus wie folgt.

A-Kader:

B-Kader (erweiterte Weltspitze):

  • Stephanie Böhe (Lüneburg/HAN) mit Haytom,
  • Marina Köhncke (Badendorf/SHO) mit Let’s Dance,
  • Leonie Kuhlmann (Einbeck/HAN) mit Cascora,
  • Anna-Maria Rieke (Hamburg/WEF) mit Petite Dame,
  • Claas Hermann Romeike (Nübbel/SHO) mit Cato sowie
  • Kai Rüder (Landkirchen/SHO) mit Colani Sunrise.

B-Kader (perspektivisch):

  • Nicolai Aldinger (Notzingen/HAN) mit Newell und Tactic,
  • Felix Etzel (Ilsfeld/BAW) mit Bandit,
  • Beeke Jankowski (Schmalensee/SHO) mit Tiberius,
  • Franziska Keinki (Altenkrempe-Sipstin/SHO) mit Lancaster,
  • Maja Kozian-Fleck (Felde/SHO) mit Saviola,
  • Ben Leuwer (Königswinter/RHL) mit NZB Port Royal,
  • Josephine Schnaufer (Neitersen/RHL) mit Sambucca,
  • Anna Siemer (Eyendorf/WES) mit Butt’s Avondale und Chloe,
  • Josefa Sommer (Immenhausen/HES) mit Hamilton,
  • Christoph Wahler (Bad Bevensen/ HAN) mit Green Mount Flight und Sammy Deluxe sowie
  • Falk-Filip-Finn Westerich (Ruppertshofen/BAW) mit Gina K.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.


Schreibe einen neuen Kommentar