Luhmühlen: Captain Mark Philipps erklärt den Gelände-Kurs

Captain Mark Philipps erklärt den Geländekurs in Luhmühlen.

Captain Mark Philipps erklärt den Geländekurs in Luhmühlen.

Am Samstag steht für die Teilnehmer des CCI**** und CIC*** in Luhmühlen das Gelände auf dem Plan. Parcoursbauer Captain Mark Philipps hat sich Zeit genommen für eine Führung über den anspruchsvollen Kurs.

31 Hindernisse im CCI**** und 22 im CIC*** der 6365 und 3741 Meter langen Strecken müssen absolviert werden. Und nicht immer sind die Tücken auf den ersten Blick erkennbar.

Parcoursbauer Captain Mark Philipps, der seit 2005 für die Geländestrecke in Luhmühlen zuständig ist und seine Tätigkeit 2017 an den britischen Olympiakurs-Designer Mike Etherington-Smith abgeben wird, erklärt: „Die Pferde können bestimmte Punkte nicht so fokussieren wie wir. Deshalb ist es besonders schwierig, wenn sie das Folgehindernis erst sehr spät sehen.“

Die mächtige Hecke mit einer darauffolgenden Ecke sieht Captain Mark Philipps als eines der schwersten Hindernisse im CCI****.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.