Strzegom: Michael Jung weiter Spitzenreiter

48526673046_9b766268b5_o

Michael Jung und Nachwuchspferd Wild Wave beim Test-Event in Tokio (© FEI/Yusuke Nakanishi)

Da kann man nicht meckern! Michael Jung führt in Strzegom nach dem Geländetag weiterhin die Vier- und Drei-Sterne-Wertungen an, beide Male mit seinem Dressurergebnis.

Für den CCI4*-S hatte er seinen EM-Zweiten Chipmunk gesattelt, der gestern bereits eine glänzende Dressur ging, die mit nur 19,4 Minuspunkten, umgerechnet 80,6 Prozent, bewertet worden war. Das ist auch exakt das Ergebnis, das immer noch für die beiden zu Buche schlägt, denn mit den Anforderungen im Cross spielte der zwölfjährige Contendro-Sohn und kam mit sauberer Weste ohne Zeitfehler ins Ziel. Dass das nicht ganz einfach war, wird deutlich, wenn man sich die restlichen Ergebnisse anschaut: Kein anderes Paar blieb innerhalb der erlaubten Zeit.

Einen Platz vorgerückt ist der Niederländer Raf Kooremans mit Dimitri, und das trotz 8,8 Zeitstrafpunkten, mit denen sie nun 34 Minuspunkte auf dem Konto haben.

Das ist ein hauchdünner Vorsprung vor Julia Krajewski und ihrer Zukunftshoffnung Amande de B’Néville. Die zehnjährige Oscar des Fontaines-Tochter hatte 6,4 Zeitfehler auf dem Konto. Zusammen mit dem Dressurergebnis von 27,7 Minuspunkten liegt sie nun lediglich 0,1 Punkte hinter Kooremans.

Wild Wave auf Siegkurs

In der Drei-Sterne-Prüfung hat Michael Jung den erst achtjährigen Holsteiner Halbblüter Wild Wave v. Water Dance xx gesattelt, mit dem er im vergangenen Jahr das Tokio-Test-Event gewonnen hatte. Auf Siegkurs sind die beiden auch in Strzegom. Mit einer fehlerfreien Cross-Runde bauten sie ihre 26,7 Minuspunkte-Führung weiter aus.

Mit seinem zweiten Eisen im Feuer, der Stute Go for S v. Grey Top, die er vor kurzem von seiner Freundin Faye Füllgraebe übernommen hatte, ist Jung zudem Dritter (32).

Dazwischen schieben konnte sich die Österreicherin Lea Siegl mit dem Van Gogh-Sohn Van Helsing P. Sie katapultierten sich ebenfalls dank Nullrunde von Rang 14 nach der Dressur unter die Top drei (31,7).

Alle Ergebnisse aus Strzegom finden Sie hier.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.