Vielseitigkeitsteam Deutschland für Olympia 2024 steht fest

Von
Dressage Eventing – Olympic Games Tokyo 2020

Jung Michael, GER, Chipmunk, Olympia Tokio 2021 (© hippofoto.be)

Das Vielseitigkeitsteam Deutschland für Olympia 2024 steht fest. Das Quartett, von dem drei Kombinationen als Busch-Team in Paris starten werden, hat bereits viele Medaillen gewonnen, einzeln und gemeinsam.

Vorgestern gingen alle potenziellen Olympiapferde für das Vielseitigkeitsteam Deutschland für Olympia 2024 in Aachen auf die Geländestrecke. Einzige Ausnahme: Michael Jungs Chipmunk, der Dispens erhalten hatte. Sonntagmorgen wurden acht Pferde noch einmal eingehend untersucht. Dann wurde dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) die Nominierungsempfehlung übermittelt. Das Busch-Team für Paris besteht aus dem WM-Team aus Pratoni del Vivaro 2022 mit einem anderen Pferd als beim Titelgewinn in Italien.

Das „Kernteam“ war schon im Vorfeld benannt worden: Sandra Auffarth mit Viamant du Matz, Michael Jung und Chipmunk sowie Christoph Wahler mit Carjatan S. Während Michel Jungs Chipmunk nach der besten Dressur im Starterfeld und einem Nullfehler-Parcours Dispens erhalten hatte, mussten Viamant du Matz und Carjatan einen Teil der Geländestrecke absolvieren. An Sprung 16 war Schluss für die beiden erfahrenen Pferde.

Als Reservistin wurde Olympiasiegerin Julia Krajewski mit dem Holsteiner Nickel für das Vielseitigkeitsteam Deutschland Olympia 2024 benannt. Die beiden hatten das CCI4*-O in der Soers in beeindruckender Manier gewonnen.

Das Busch-Team für Paris

  • Sandra Auffarth mit Viamant du Matz, 15-jähriger Selle Français Wallach v. Diamant de Semilly–Voltigeur le Malin AA, Besitzer: Nikolaus Prinz von Croy, Züchter: M. Roger Sevette, Pflegerin: Daniela Ochmann
  • Michael Jung mit fischerChipmunk FRH, 16-jähriger Hannoveraner Wallach v. Contendro I-Heraldik xx, Besitzer: Klaus und Sabine Fischer, Joachim Jung, DOKR, Züchter: ZG Meyer-Kulenkampff, Pflegerin: Jenny Brendel
  • Christoph Wahler mit Carjatan S, 15-jähriger Holsteiner Wallach v. Clearway-Galant Vert xx, BG Wahler & Thoenies, Züchter: Carl Friedrich Söhrmann, Pflegerin: Li Ann Kirchheim
  • Reservistin: Julia Krajewski mit Nickel, 10-jähriger Holsteiner Wallach v. Numero Uno-Lorentin I, Besitzer: Sophia Rössel, Züchter: Hindrick Stüvel, Pflegerin: Sandra Decker

Auch interessant

Jan TönjesChefredakteur

Chefredakteur ab 2012, seit 2003 beim St.GEORG. Pferdejournalist seit 1988. Nach Germanistik/Anglistik-Studium acht Jahre tätig bei öffentlich rechtlichem Rundfunk, ARD, SFB, RBB in Berlin. Familienvater, Radiofan, TV-erfahren, Moderator, Pferdezüchter, Podcasthost, Preise: Silbernes Pferd, Alltech Media Award. Präsident Internationale Vereinigung der Pferdesportjournalisten (IAEJ).