Weltrangliste Vielseitigkeit: Michael Jung weiter Spitzenreiter

Rocana unter Michael Jung

Rocana unter Michael Jung (© FEI/Holt)

Mit mehr als 100 Punkten Vorsprung führt Olympiasieger Michael Jung die Weltrangliste der Vielseitigkeitsreiter derzeit nahezu uneinholbar an.

632 Punkte stehen auf Jungs Konto. 517 sind es bei seinem Verfolger Phillip Dutton (USA). So schnell wird Michael Jung die Pole Position also nicht verlieren. Dutton war auch schon im Vormonat an zweiter Stelle.

Auch auf den Plätzen drei und vier hat sich nichts getan: Australiens Christopher Burton vor Andrew Nicholson (NZL). Dafür haben die Reiter auf den Positionen fünf und sechs getauscht. Boyd Martin (USA) liegt nun vor Mark Todd (NZL).

Shane Rose (AUS) konnte sich um einen Platz verbessern und ist nun Siebter. Dahinter kletterte Jonelle Price (NZL) von der 14 auf die acht. Oliver Townend ist als Neunter ebenfalls neu unter den Top Ten. Zuvor lag er an elfter Stelle.

Um zehn Plätze verbessern konnte sich der Pau-Sieger Maxime Livio. Von der 20 katapultierte er sich auf die zehn.

Weitere Deutsche unter den Top 50

15. (vorher 15) Andreas Dibowski

21. (36) Julia Krajewski

26. (25) Andreas Ostholt

34. (29) Bettina Hoy

44. (72) Ingrid Klimke

Die vollständige Liste finden Sie hier.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.