World Dressage Masters auf Eurosport

Die World Dressage Masters sind mit insgesamt 400.000 Euro Preisgeld die höchstdotierte Dressur-Serie weltweit. Die Serie umfasst vier Stationen und Eurosport ist bei jeder dabei.

Im Fernsehen gezeigt werden dann 26 Minuten mit den Höhepunkten aus der Grand Prix Kür, dem Herzstück der Veranstaltung. Der Beitrag ist eingebettet in die „Wednesday Selection“ bei Eurosport, einem wöchentlichen Programm, das eine Auswahl hochklassiger Golf-, Segel- und eben Pferdesport-Events zeigt.

Folgendes sind die World Dressage Masters-Etappen: Palm Beach (USA) vom 9. bis 11. März, München vom 2. bis 5. Juni, Falsterbo (SWE) vom 7. bis 9. Juli und schließlich Hickstead (GBR) vom 29. bis 31. Juli.

Der erste Beitrag auf Eurosport, die Aufzeichnung der Etappe in Palm Beach, wird am Mittwoch, den 6. April, um 21 Uhr gezeigt.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.