Acht Hengste auf der Station Helgstrand Deutschland

Bildschirmfoto 2017-11-02 um 11.08.53

Andreas Helgstrand hat es spannend gemacht. Nachdem er bekannt gegeben hat, dass er eine Dependance seiner Hengststation in Deutschland eröffnet, war lange unklar, welche Vererber dort stationiert werden würden. Nun hat er die Namen seiner Hengste für Deutschland veröffentlicht.

Helgstrand Hengste Deutschland mit Sitz in Hagen a.T.W. wird von Michael Schmidt geleitet, der vormals die Regie über die Hengststation auf dem Gestüt Peterhof hatte. Bereits ihre Boxen bezogen haben in Hagen nun die folgenden Hengste:

Valverde, Don Deluxe und Quaterhit. Sie bekommen im April Gesellschaft von Janeiro Platinum, For Sure, Kaliber L und So Unique. Für diese fünf steht ab 8. März die Hengstkörung und -anerkennung des Dänischen Warmblutzuchtverbands auf dem Programm sowie anschließend die Leistungsprüfung.

Don Deluxe war 2013 Oldenburger Siegerhengst. Der De Niro-Rosario-Sohn gewann 2015 die Leistungsprüfung in Dänemark. Quaterhit ist ein Sohn des Quatergold aus der Poetin III, Vollschwester zu den Samba Hit-Brüdern und der Bundeschampionesse und Dressurpferde-Weltmeisterin Poetin I. Er kam im Haupt- und Landgestüt Neustadt/Dosse zur Welt und wurde in München gekört. Valverde wurde wurde 2016 zum Siegerhengst des Westfälischen Pferdestammbuchs ausgerufen. Seine Abstammung: Vitalis-Ampere-First Final.

 www.helgstranddressage.com

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.