Black Horses Auktion: Bieten Sie jetzt auf die Springpferdekollektion!

Anzeige
Captain Cooper (Cooper van de Heffinck x Clinton) Westf AES approved stallion, 2008, 1.50m level

Lot 7: Captain Cooper, 13-jähriger Hengst v. Cooper van de Heffinck-Clinton-Ramiro Z (© FotoTrailer)

Ab heute können Sie online auf die Springpferde der Black Horses Auktion bieten! Die Kollektion besteht aus 31 interessanten Springpferden und der virtuelle Hammer fällt am Samstag, 24. Juli um 20 Uhr.

Nicht weniger als 31 Springpferde umfasst die Kollektion der Black Horses Online-Auktion. Das Lot bietet ganz unterschiedliche Talente für den Parcours: von Dreijährigen, die im Freispringen vorgestellt werden, über einen gekörten Hengst mit Erfahrung auf CSI5*-Niveau und einer Zuchtstute aus der Familie der Classic Touch bis hin zu einem fünfjährigen Hengst aus dem Usha van’t Roosakker-Stamm.

Gehen Sie auf www.blackhorses-auction.nl, registrieren Sie sich als Bieter und bieten Sie auf die Springpferdekollektion!

Tierärztliche Dokumente

Alle Auktionspferde haben aktuelle tierärztliche Unterlagen. Die Sportpferde wurden vollständig geröntgt und sowohl die Röntgenbilder als auch die Berichte können auf der Auktionswebseite eingesehen werden. Die Zuchtstute ist klinisch untersucht worden und der Bericht dieser Untersuchung kann ebenfalls eingesehen werden. Auf der Auktionsseite jedes Pferdes finden Sie die tierärztlichen Daten, entweder unter dem Reiter „Dokumente“ oder durch Anklicken des Links „Tierärztliche Dokumente“.


Weitere Informationen

In den nächsten Tagen besteht die Möglichkeit, die Auktionspferde zu besichtigen und/oder auszuprobieren. Nehmen Sie Kontakt mit Carlo van Kaathoven ( +31653246473 ) auf, um einen Termin zu vereinbaren. Für weitere Informationen über die Auktion können Sie Kontakt mit uns aufnehmen über [email protected] oder telefonisch mit Peter van der Waaij ( +31623412073 ) oder Jasper van der Waaij ( +31650879021 ).

Dressurauktion: von Dienstag, 20. Juli, 12 Uhr bis Freitag, 23. Juli, 20 Uhr.

Springauktion: von Mittwoch, 21. Juli, 12 Uhr bis Samstag, 24. Juli, 20 Uhr.

Webseite der Auktion: www.blackhorses-auction.nl


Hier finden Sie die Kollektion der Springpferde.

Hier geht’s direkt zur Dressur-Kollektion.