Die Global Dressage-Auktion endet heute Abend: Außergewöhnlich talentierte Dressurfohlen

Ramses-Shaffy_Glocks-Toto-Jr-x-Tushinski_Draf-5736

Ramses Shaffy v. Toto Jr. (© Global Dressage)

Die erste Fohlenkollektion der Global Dressage Auction endet heute Abend! Zehn außergewöhnlich talentierte Dressurfohlen und zwei exklusive Embryonen sind Teil dieser Kollektion.

Wie wäre es mit Nachkommen aus dem direkten Mutterstamm von Jazz, Vivaldi, Don Schufro oder Franziskus? Oder ein direkter Nachkomme von Hermès, der am vergangenen Wochenende auf spektakuläre Weise die Bronzemedaille bei den niederländischen Nationalen Dressurmeisterschaften gewann und im Rennen um ein Olympiaticket ist?

Der legendäre Jazz

Die Großmutter des For Romance I-Sohnes Romance, Urmante (s.Jazz), ist keine geringere als die Halbschwester der Mutter des legendären Grand Prix-Hengstes und Spitzenvererbers Jazz. Dieser Mutterstamm besteht aus Stuten, die zum Nationalen Stutenchampionat eingeladen wurden, neben Kamante D (v. Negro), der Mutter von Romance, wurde ihre Halbschwester Gamante dreijährig zum Nationalen Champion gekürt.

Dressurpferdevererber Vivaldi

Der fantastische Jameson RS2 ist Vater der besonders eleganten Stute Raveena van de Keihill. Dressurpferdevererber Vivaldi ist der Halbbruder der Mutter von Raveena van de Keihill. Im weiteren Verlauf der Mutterlinie findet sich unter anderem das Grand Prix-Pferd Interfloor Next One (s.Jazz), das ehemalige Spitzenpferd von Edward Gal.

Olympia Don Schufro

Aus dem direkten Mutterstamm des Olympia-Bronzemedaillengewinners Don Schufro stammt der attraktive Escobar S, ein Sohn des Spitzenvererbers und Grand Prix-Hengstes Escolar. Geritten von Andreas Helgstrand, war er jahrelang auf höchstem Niveau erfolgreich und ist nach wie vor von großem Wert für die Dressurzucht. Er ist der Vater u.a. von Weihegold, dem Spitzenpferd von Isabel Werth.

Olympia-Perspektive

Hermès kam, sah und siegte! Zusammen mit Dinja van Liere erzielt er ein Top-Ergebnis nach dem anderen. Letztes Wochenende holten sie Bronze bei den niederländischen Meisterschaften, wo sie die 80%-Marke übertrafen. Seine Tochter Rinette Zelma scheint ebenso viel Qualität zu besitzen wie ihr Vater. Dieses charmante Stutfohlen kommt aus der Blue Hors Zack-Tochter Julinette Zelma. Sie ist die Vollschwester des in Oldenburg gekörten Zakuro.

Embryonen aus der Vollschwester Johnson

Dies ist nur ein kleiner Einblick in die gesamte Kollektion. Sie umfasst auch Nachkommen von Dream Boy, dem amtierenden Vizechampion des niederländischen Nationalchampionats, dem ehemaligen Champion der KWPN-Hengstschau Le Formidable, dem ehemaligen Champion der Oldenburger Verbandsanleihe, dem Kleinen Tour-Hengst Imposantos und den Grand Prix-Hengsten GLOCK’s Toto Jr. und Bordeaux. Sowie zwei geschlechtsreife gefrorene Embryonen. Beide vom Gesamtpaket Blue Hors Zackery und der Vollschwester des Olympiamedaillengewinners und Spitzenvererbers GLOCK’s Johnson TN! Eine Weltneuheit, denn dies sind die ersten beiden Auktions-Gefrierembryonen, die nach Amerika exportiert werden können.

„Große Zukunft“

Finden Sie die gesamte Kollektion online, die von Global Dressage Auction Teammitglied Koos Poppelaars sorgfältig ausgewählt wurde. „Ich denke, wir können sehr stolz darauf sein, dass es uns gelungen ist, eine Kollektion von so hohem Niveau zusammenzustellen. Wir sind ein noch neuer Akteur in der Auktionsbranche, und es ist fantastisch, dass sie das Vertrauen der Züchter gewonnen haben. Jedes dieser Fohlen ist sehr talentiert und sie scheinen alle eine große Zukunft vor sich zu haben, sowohl in der Zucht als auch im Sport.“ Interessiert? Registrieren Sie sich einfach und schnell als Bieter und steigen Sie noch heute in die Versteigerung ein. Die tierärztlichen Gutachten der Fohlen finden Sie ebenfalls online.