DSP-Hengsttage 2019 mit 80 Körkandidaten

cmh_Dressursieger 2181599

(© Hubert Fischer)

Das erste Pferdezuchthighlight 2019 wirft bereits seine Schatten voraus: Vom 23. bis 26. Januar laden die Zuchtverbände des Deutschen Sportpferdes zur DSP-Hauptkörung in die Olympiareithalle München-Riem ein. 80 Dressur- und Springhengste präsentieren sich dort und schon jetzt auf der neu aufgemachten Homepage.

So manche große Karriere wie die von Unee BB (Jessica von Bredow-Werndl) oder Colestus (Ludger Beerbaum bzw. Christian Kukuk) begann in München-Riem. Auch dieses Jahr sind wieder einige viel versprechende Youngster dabei.

Das Lot ist zum Teil mit Nachkommen hoch bewährter Vererber bestückt. Im Springlager sind Söhne von Cornet Obolensky, Calido, Comme il faut, Diamant de Semilly oder auch Vagabond de la Pomme dabei. Die Viereckshoffnungen stammen ab von Dressurgrößen wie Apache, Rubin-Royal, De Niro, Dante Weltino, Fürstenball oder auch Zack. Um nur einige Namen zu nennen.

Neben den arrivierten Hengstgrößen präsentieren auch einige Nachwuchsvererber ihren ersten Jahrgang, so z.B. Topas, Santo Domingo, Bon Coeur, Dominy oder Morricone. Auch sind einige ehemalige DSP-Auktionsfohlen unter den Kandidaten.

Alle Infos zu den Hengsten, Fotos und Videos finden Sie auf der neu gestalteten DSP-Website unter www.deutsches-sportpferd.de.

Der Zeitplan der DSP-Hengsttage 2019

Mittwoch, 23. Januar
16 Uhr Freispringen-Dressurhengste (Eintritt frei)

Donnerstag, 24. Januar
8.30 Uhr Pflastermusterung
13.00 Uhr Freilaufen Dressurhengste mit Schrittringen
17.00 Uhr Freilaufen Springhengste mit Schrittringen

Freitag, 25. Januar
8.30 Uhr Longieren Dressurhengste
Nach dem Longieren aller Dressurhengste folgen die Schrittringe mit Verkündung der Körurteile
14.00 Uhr Freispringen Springhengste
Nach dem Freispringen aller Springhengste folgen die Schrittringe mit Verkündung der Körurteile
20.00 Uhr Hengst-Gala anschließende DSP-Party

Samstag, 26. Januar
10.00 Uhr Abschiedsparade der verkäuflichen Hengste (ohne Prämien- u. Siegerhengste)
11.15 Uhr Ehrung der Sieger- und Prämienhengste anschließende Show
12.15 Uhr 2. DSP-Stutenchampionat
13.15 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Auktion gekörter und nicht gekörter Hengste

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.