DSP-Hybrid-Reitpferdeauktion: Der Countdown läuft!

Nr_13-DreamBoy-07-20-01_1236

Der dreijährige Hengst Double Sweet v. Dream Boy-Denaro zählt zur Kollektion der DSP-Reitpferdeauktion. (© Kiki Beelitz)

Unter dem Titel „Sommerfreuden“ fällt am 16. August der Startschuss für die Hybrid-Reitpferdeauktion des Deutschen Sportpferdes. Wer sich einen der Youngster sichern möchte, kann vor Ort in Darmstadt-Kranichstein, aber auch ganz einfach per Mausklick mitbieten.

Die Kollektion der DSP-Hybrid-Reitpferdeauktion umfasst 25 talentierte Dressur- und Springpferde im Alter von drei bis sieben Jahren. Freizeit- und Turnierreiter kommen gleichermaßen auf ihre Kosten: Einige der Pferde können bereits erste sportliche Erfolge aufweisen. In der Kollektion finden sich unter anderem Nachkommen der Hengste Fürstenball, Quaterback, Millenium und Morricone. Noch bis Sonntag können die Youngster zudem auf dem Hofgut Kranichstein bei Darmstadt ausprobiert werden.

Unter den Hammer kommt zum Beispiel die 2016 geborene Belantis-Tochter Barbora, die schon in Reitpferdeprüfungen siegreich ist und im letzten Jahr zur Süddeutschen Championesse der dreijährigen Reitpferde gekürt wurde. Außerdem darf die Schimmelstute den Titel „DSP-Stute des Jahres 2020“ tragen. Die fünfjährige Fire and Ice v. Dantano-Florencio I hat bereits Platzierungen in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen gesammelt. 2019 legte sie ihre Stutenleistungsprüfung in München-Riem mit der dressurbetonten Endnote 8,48 ab. Eher im Parcours zu Hause ist hingegen die siebenjährige Verdi-Saccor-Tochter Velvett B, die schon Erfolge in M-Springen aufweisen kann.

Live vor Ort oder Online

Am 16. August findet um 10 Uhr noch einmal eine Präsentation der Pferde statt, die auch via Livestream auf ClipMyHorse.TV übertragen wird. Ab 15 Uhr wird dann Auktionator Hendrik Schulze Rückamp am Pult in Aktion treten. Wer selbst in der Reithalle dabei sein möchte, muss sich aufgrund der Corona-Einschränkungen unter der E-Mail-Adresse [email protected] voranmelden.

Alternativ kann auch ganz bequem von zu Hause aus ein Gebot abgegeben werden. Dafür ist im Vorfeld die Registrierung auf dsp.hsr-auktion.de erforderlich. Am Auktionstag ist dann nur noch ein Login notwendig und schon kann das Auktionsgeschehen im Echtzeit-Stream verfolgt und ganz einfach online geboten werden.

Weitere Informationen zur Kollektion und zur Auktion finden Sie hier.