Elitestutenschau in Oldenburg: Carlotta ist die Schönste

Die Créme de la Créme von Oldenburgs drei- und vierjährigen Damen präsentierte sich in Rastede. 75 Stuten vom Oldenburger Verband und zehn des Oldenburger Springpferdezuchtverbands hatten eine Zulassung zur Eliteschau erhalten.

Bei den OL-Stuten hatte die Donnerball-Santander H-Tochter Carlotta die Nase vorn. Der Züchter ist Heinz Wulf, Saterland. Die 1b-Prämie ging an Femina v. Romanov Blue Hors-Donnerhall (Z.: Gestüt Blue Hors Dänemark), dahinter setzte sich Sweet Pepper v. Sir Donnerhall-Dream of Love (Z.: Heinrich Fugel, Saterland).

Bei den springbetont gezogenen Ladies vom OS-Verband siegte Raja Luzandra v. Ludwig von Bayern-Lordanos aus der Zucht von Andrea Malissa, Buchholz. Rang zwei sicherte sich Gitana V v. Grandeur-Landadel (Z.: Andreas Volze, Borken) vor Jildou II, einer Tochter des Contendro I aus einer Mutter v. Cavalier (Z.: Gerd Sosath, Lemwerder).