Herning: 40 DWB-Fohlen im Rahmen der Weltmeisterschaften zu ersteigern

Anzeige

Am Dienstag, den 9. August, findet die DWB Elite Fohlenauktion in Herning im Rahmen der ECCO FEI Weltmeisterschaften statt. Unter den 40 wunderbaren dänischen Warmblutfohlen, die sorgfältig ausgewählt wurden und dort zu ersteigern sind, ist ja vielleicht ein zukünftiger Weltmeister …

Dänische Warmblutpferde sind seit vielen Jahren im internationalen Spitzensport stark vertreten. Bei den Weltmeisterschaften in Herning 2022 stehen mehrere auf der Startliste, darunter acht Dressurpferde. Jetzt bietet der DWB-Zuchtverband die Möglichkeit, im Rahmen der WM ein Fohlen während einer Auktion zu erwerben, die in der Jyske Banx Boxen Arena am 9. August um 19 Uhr MEZ organisiert wird. Der Eintritt für das Event ist frei.

Großartige Kollektion

Die diesjährige Kollektion auf der Elite-Fohlenauktion, die von Dansk Hesteforsikring präsentiert wird und hier eingesehen werden kann, ist eine spannende Mischung aus leistungsstarken Mutterlinien und neuen, interessanten Blutlinien. Von den 40 Fohlen stammen 14 aus Spring- und 26 Fohlen aus Dressurlinien. Online gibt für jedes Fohlen eine kurze Beschreibung, Fotos, ein Video und Informationen bezüglich der Abstammung.

Da ist zum Beispiel unsere Titelheldin, ein Stutfohlen von Glamourdale (v. Lord Leatherdale – Negro), der selbst mit Charlotte Fry (GBR) bei der WM der Dressurreiter an den Start gehen wird. Der Name des Fohlens: Gravity. Ihre Mutter, Fayette v. For Romance I – Andiamo, kommt aus dem gleichen Stamm wie Nathalie zu Sayn-Wittgensteins Olympiapferd Digby.

Jumeirah Palm S

Der Weltmeister der siebenjährigen Dressurpferde 2021 und mehrfache Grand Prix-Sieger 2022, Jovian (v. Apache – Tango), Reservist der WM für Dänemark, hat mit Jumeirah Palm S ein Stutfohlen in der Kollektion. Über ihre Mutter Bellevue S (v. Belstaff – Londonderry) ist Jumeirah Palm S eine Halbschwester des Hengstes Rockabye S (v. Revolution), der letztes Jahr vierjährig die Silbermedaille beim Bundeschampionat gewonnen hat.

Feuer Mellergaard

Der Sieger des Bundeschampionats der vierjährigen Hengste 2020, Fynch Hatton OLD (v. Formel Eins – Sir Donnerhall I), stellt ein Hengstfohlen für die Auktion: Feuer Mellergaard. Die Mutter Sandra stammt ab v. Sandro Hit – Blue Hors Future Cup. Sandro Hit, Nummer eins der WBFSH-Weltrangliste 2021, ist Vater von nicht weniger als fünf WM-Teilnehmern.

Lillevangs Wilson

Bei Lillevangs Wilson wurde der Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde 2019 und Siegerhengst 2016, Valverde NRW v. Vitalis – Ampère, mit einer Tochter des dreifachen Weltmeisters der jungen Dressurpferde, Sezuan v. Blue Hors Zack – Blue Hors Don Schufro, angepaart.

Jestis La Masia

Ein weiteres Highlight ist Jestis La Masia v. Blue Hors Monte Carlo TC – Aljano, aus deren Mutterstamm mehrere prämierte Stuten und Fohlen hervorgegangen sind.

Die gesamte Kollektion in der Übersicht finden Sie hier.

Ab dem 6. August um 17.00 Uhr MEZ kann online auf die Fohlen geboten werden. Die eigentliche Auktion ist aber am 9. August im Jyske Bank Boxen Stadion unter der Ägide von Auktionator Casper Cassøe. Zu diesem besonderen Anlass wird die Goldbar im Foyer der Jyske Bank Boxen von 22.00 bis 02.00 Uhr MEZ geöffnet sein, damit Käufer und Verkäufer anschließend feiern können. Sollten Sie nicht in der Lage sein, während der Auktion anwesend zu sein, können Sie die Auktion per Live Stream auf ClipMyHorse verfolgen.