Holsteiner Auktionspferde starten Training

Nr 101 – Cid v. Cachas – Quinar

Cid v. Cachas, Auktionspferd in ElmshornA (© Janne Bugtrup)

Am Wochenende ist nicht nur Zeitumstellung! Die Kandidaten der Holsteiner Frühjahrsauktion werden am 30. März ab 13.00 Uhr das erste Mal in der Elmshorner Fritz-Thiedemann-Halle unter dem Sattel am Sprung präsentiert.

Die Auktion findet am 14. April statt. Vier- bis sieben Jahre alst sind die Auktionskandidaten. Die 31 Pferde sind bereits in Elmshorn im Training.. Die dreijährigen zum Teil noch nicht angerittenen Pferde, die ebenfalls zur Auktion kommen werden, haben in der Fritz-Thiedemann-Halle ihren ersten Auftritt im Freispringen am 6. April um 11.00 Uhr.

Für den neuen Auktionsleiter Roland Metz ist es die Feuertaufe. Die Pferde sind „gut in Elmshorn angekommen“, sagt er. „Sie haben sich schon nach wenigen Tagen gut eingelebt und ich freue mich, dass wir unseren Kunden eine so breite Vielfalt anbieten können – sei es für den Spitzensport, aber auch für den ambitionierten Amateurreiter, der sofort in die Saison starten will“.

Väter der jungen Holsteiner sind unter anderem Dinken, Cachas, Quiwi Dream oder Uriko. Alle Auktionskandidaten sind mit Video auf der Webseite des Holsteiner Verbandes www.holsteiner-verband.de verfügbar.


Zeitplan:

Samstag, 30. März, ca. 13.00 Uhr

Präsentation der Auktionspferde mit anschließender Gelegenheit zum Ausprobieren

Montag, 1. April bis Freitag, 12. April, von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Tägliches Training mit Gelegenheit zum Ausprobieren


 

Samstag, 6. April, 11.00 Uhr

Präsentation der dreijährigen Auktionskandidaten im Freispringen. Anschließend besteht die Möglichkeit, die älteren Pferde auszuprobieren.

 

Sonntag, 14. April, ca. 9.00 Uhr

Präsentation der dreijährigen Pferde im Freispringen, anschließend Präsentation der vier- bis siebenjährigen Pferde unter dem Sattel

 

Sonntag, 14. April, ca. 14.00 Uhr

Beginn der Auktion

 

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.