Make a Wish – Vielversprechende Junghengste

Anzeige
Titel 6-20221123-151440 (1)

Make a Wish – Die 8. Oldenburger Online Special Edition am 3. Dezember.

Die 8. Oldenburger Online Special Edition am 3. Dezember begeistert nicht nur mit bezaubernden Reitpferden, auch ein exquisites Lot an erstklassigen, bewegungsstarken sowie sprunggewaltigen Junghengsten wartet auf Ihr Gebot. Lassen Sie sich verzaubern!

Entdecken Sie Ihren Liebling in Vechta: Die 8. Oldenburger Online Special Edition trumpft auch dieses Jahr wieder mit vielversprechenden Junghengsten auf. Zweijährige Hengste von Conthargos, Feinrich, Cornet Obolensky, und Vitalis bereichern die Online-Kollektion wie beispielsweise:

Schwarzer Beau, der sich großzügig zu bewegen weiß

Feiner Hit v. Feinrich – Desperados – Sandro Hit. Feinstes Dressurblut vereint der Feinrich-Sohn Feiner Hit über Olympia-Hero Desperados und Vererberlegende Sandro Hit. Mutter Delicia brachte bereits zwei Elite-Fohlen in Vechta.

Feiner Hit v. Feinrich – Desperados – Sandro Hit

Dominator Enkel – Sprunggewaltig und etwas ganz Besonderes

Calvin Klein v. Casithargos-H – Dominator Z – Catano. Mutter Dorina S ist Schwester der 1.45 m-erfolgreichen I’m Infinity/Niclas Baule und Casino/Thomas Brandt. Aus dem Stamm: Europameister und Olympionike Livius/Peter Luther.

Calvin Klein v. Casithargos-H – Dominator Z – Catano

Aus dem direkten Stamm des Jahrhunderthengstes Donnerhall

Vitalist v. Vitalis – Finest – San Amour I. Großrahmiger und dynamischer Dressurspross. Mutter Nessy ist Schwester der Auktionikin Nikita v. Fürstenball/erfolgreich in der Children-Tour mit Sophia Maria Günther.

Vitalist v. Vitalis – Finest – San Amour I

Aus dem Stamm von zahlreichen 1.60 m-Stars

Corpleasure v. Cornet Obolensky – For Pleasure – Andiamo Z. Springsport liegt in der Familie. Aus dem Stamm die 1.60 m-erfolgreichen Diablo Blanco/José Maria Larocca, ARG, Chacanntus/Andrew Kocher, USA Chacenny/Zoe Osterhoff.

Corpleasure v. Cornet Obolensky – For Pleasure – Andiamo Z

Die Junghengste können Sie nach Absprache mit unserem Auktionsteam am 1. Dezember im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta begutachten. Einen Überblick über die Kollektion finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die 8. Oldenburger Special Edition eine Online-Auktion ist. Dementsprechend können Gebote ausschließlich online oder telefonisch bei unserem Vermarktungsteam abgegeben werden. Für Online-Gebote registrieren Sie sich bitte auf unserer Auktions-Website unter dem Menüpunkt „Mein Konto“. Falls Sie telefonisch mitbieten möchten, melden Sie sich bitte bei unserem Auktionsteam.

Auktionsleitung:
Roland Metz: +49(0)171 4364651 oder [email protected]

Ansprechpartner Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49(0)172-9748487 oder [email protected]
Daniel Pophanken: +49(0)175-2930926 oder [email protected]

Ansprechpartner Springpferde:
Philip Bölle: +49(0)171-1893792 oder [email protected]
Benjamin Stratmann: +49(0)151-54408395 oder [email protected]

Auktionsbüro Vechta:
Elisabeth Gerberding: +49(0)4441-935512 oder [email protected]
Heike Arends: +49(0)4441-935531 oder [email protected]