Online Elite-Fohlenauktion: Oldenburger Unikate in Vechta

Anzeige
Titel_Online-Fohlenauktion

Ein Blick, verliebt und ein Mouseclick zu Ihrem Glück – die exklusive Kollektion der Online Elite-Fohlenauktion des Oldenburger Verbands steht in den Startlöchern. Sichern Sie sich Ihren bezaubernden Sonnenschein!

Von Dienstag, 19. Mai, bis Samstag, 23. Mai, begeistert die Online Elite-Fohlenauktion mit jungen Nachwuchstalenten der Extraklasse. Die Kollektion glänzt mit den Highlights des aktuellen Fohlenjahrgangs.

Dressurhengste wie Bonds, Asgard’s Ibiza, Glamourdale, Vitalis oder Zackerey gepaart mit besten, durchgezüchteten Mutterstämmen stellen ihren Nachwuchs vor.

Auch für Parcoursfans liefern Starvererber wie Aganix du Seigneur, Big Star, Comme il faut, Dominator Z, Ulyss Morinda oder Tobago Z brillante Juwelen. Lassen Sie sich diese Highlights des neuen Fohlenjahrgangs nicht entgehen!

Bezaubernder Siegertyp

gr. Feldhaus

Be my Love v. Bonds-San Amour I-Dream of Love (© gr. Feldhaus)

 

Be my Love v. Bonds – San Amour I – Dream of Love, Kat. Nr. 1. Der charismatische Sohn des Siegerhengstes Bonds macht einen Auftakt par excellence. Mit diesem Hengstanwärter liefert die im Schlosspark zu Rastede Ic-prämierte Mutter Escada einen züchterischen Volltreffer.

Strahlemann aus bestem Hause

fr. Feldhaus

Beauty Vivaldi v. Bon Vivaldi-Diamond Hit (© fr. Feldhaus)

Beauty Vivaldi v. Bon Vivaldi – Diamond Hit – Raimondo, Kat. Nr. 10 – ein farbenfroher Bewegungskünstler aus dem Debütjahrgang seines Vaters. Mutter Dublette brachte in Anpaarung an Daddy Cool auch den bis Intermédiaire II-erfolgreichen Ducini Who für Tobias Nabben.

Dominator trifft auf Olympiastute

gr. Feldhaus

Do it like Jeremia v. Dominator Z-Arioso du Theillet-Fantastique (© gr. Feldhaus)

Do it like Jeremia v. Dominator Z – Arioso du Theillet – Fantastique, Kat. Nr. 15 – eine Rarität der Extraklasse. Vater Dominator Z bildet mit Christian Ahlmann eines der erfolgreichsten Paare in der Welt des Springsports. Großmutter Jeremia sprang unter dem Eidgenossen Urs Fäh die schwersten Parcours der Welt.

Ein farbenfrohes Einzelstück

gr. Feldhaus

Unikat v. Ulyss Morinda-Diarado-Grandeur (© gr. Feldhaus)

Unikat v. Ulyss Morinda – Diarado – Grandeur, Kat. Nr. 16. Mit dem Belgier Rik Hemeryck triumphierte Ulyss Morinda im 1,60 m-Großen Preis im britischen Bolesworth. Mutter Dorothe kommt aus dem Stamm der Blankenese und ist die Schwester zu Jackie Brown v. Lord Pezi, international 1,60 m-siegreich unter Meredith Michaels-Beerbaum.

Einen Überblick über die gesamte Kollektion finden Sie auf der Oldenburger Website unter: https://oldenburg.auction/de/auktionen/online-elite-fohlenauktion

Ersteigern Sie Ihr Traumfohlen – so funktioniert’s

Registrieren Sie sich ganz einfach und los geht’s. Sie haben Fragen zur Online Elite-Fohlenauktion? Dann wenden Sie sich gerne jederzeit an das Oldenburger Supportteam unter Tel. +49(0)173-7573538 oder per E-Mail an support@oldenburger-pferde.com.

Alternativ können Sie sich ganz bequem von zuhause unser Tutorial „So funktioniert die Online Elite-Fohlenauktion“ auf YouTube anschauen. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie für Ihren Wunschkandidaten bieten.

Auktionsleitung:

Christoph F. Rowold: +49(0)151-14536599 oder rowold.christoph@oldenburger-pferde.com

Dressurpferde:

Thomas Rhinow: +49(0)172-9748487 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com

Daniel Pophanken: +49(0)175-2930926 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com

Manuel Springhetti: +49(0)170-7093018 oder springhetti.manuel@oldenburger-pferde.com

Springpferde:

Philip Bölle: +49(0)171-1893792 oder boelle.philip@oldenburger-pferde.com

Informationen/Kataloge:

Elisabeth Gerberding: +49(0)4441-935512 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com

Heike Arends: +49(0)4441-935531 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.