Verden: Sasou, Hannoveraner Freispringchampionesse der Vierjährigen

Einen Jubiläumssieg feierte gestern die Staatsprämienanwärterin Sasou v. Stanley bei der 20. Auflage des Hannoveraner Freispringchampionats.

Am Ende kam Sasou v. Stanley aus einer Mutter v. Chico’s Boy aus der Zucht und im Besitz der Pferdezucht Dr. Jacobs GbR in Bierbergen auf 27,4 Punkte. Damit gewann sie die zweite Abteilung und die Gesamtwertung. Die Stute steht übrigens auf der Homepage der Pferdezucht Jacobs GbR als Verkauspferd ausgeschrieben … Als Richter der 54 Pferde in drei Abteilungen waren Dieter Smitz und Carsten-Otto Nagel geladen.

Sasous Züchter, die Pferdezucht Dr. Jacobs GbR, konnten sich außerdem auch über den Sieg von Gunfire PJ v. Grey Top-Contender in der dritten Abteilung freuen (26,2 Punkte).

In der ersten Abteilung setzte sich Cooper A v. Concetto-Cranach aus der Zucht und dem Besitz von Johan-Heinrich Ahlers mit 25,3 Punkten an die Spitze.

Die erfolgreichen Züchter erhielten Geld- und Ehrenpreise sowie einen Deckgeldgutschein für den Hengstleistungsprüfungssieger Kétanou, den das Landgestüt Celle zur Verfügung gestellt hat.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.

  1. Dominique Wehrmann

    Offenbar wurde das Video nachträglich auf „Privat“ gestellt. Darauf haben wir leider keinen Einfluss. Beste Grüße, die Redaktion


Schreibe einen neuen Kommentar