Ermelo: Die vierbeinigen deutschen Teilnehmer der WM junge Dressurpferde

_msu0832-bc-warend-don-martillo-a-chr-wienkamp-9-16phmschreiner

Don Martillo unter Ann-Christin Wienkamp beim Bundeschampionat 2016. Nachdem Anna-Sophie Fiebelkorn künftig mehr auf der anderen Seite der Erdhalbkugel tätig sein will, hat Wienkamp den Beritt an dem Rappen nun wieder übernommen. (© Schreiner)

Vom 3. bis 6. August treffen in Ermelo die besten Nachwuchsdressurpferde der Welt zusammen. Heute fand in Warendorf die zweite Sichtung für die deutschen Pferde statt. Dies sind die Starter für Ermelo.

Fünfjährige

> D’avie, Hannoveraner Hengst v. Don Juan de Hus – Londonderry (Reiter: Severo Juardo Lopez), Preisspitze des Hannoveraner Hengstmarkts 2014

> Don Martillo, Hannoveraner Hengst v. Don Juan de Hus – Benetton Dream (Ann-Christin Wienkamp), Bundeschampion 2016, Gewinner des Sporttests für Hengste in Verden und Münster-Handorf

> Faviola, Hannoveraner Stute v. Foundation – Weltmeyer (Nadine Husenbeth),

> Ferrari, Oldenburger Hengst v. Foundation – Hotline (Andreas Helgstrand), PSI-Preisspitze 2016

> Matchball, Oldenburger Wallach v. Millenium – De Niro (Stefanie Wolf),

> Revenant, Westfälischer Hengst v. Rock Forever I – Sir Donnerhall I (Rudolf Widmann), ehemaliges PSI Pferd

> Sisters Act OLD vom Rosencarre, Oldenburger Stute v. Sandro Hit – Royal Diamond (Dorothee Schneider), einst Bundeschampionesse unter Anna-Sophie Fiebelkorn.

Als erste Reserve wurde Fiesta Danza OLD, Oldenburger Stute v. Fürstenball – Weltmeyer (Ann-Christin Wienkamp) nominiert, die Oldenburger Siegerstute 2015.

Zweite Reserve ist Santa Maria, Westfälische Stute v. Sandro Hit – Ehrenwort (Nicole Wego), die Vollschwester zu Grand Prix-Pferd St. Emilion von Dorothee Schneider bzw. jetzt Isabel Freese

Dritte Reserve ist Villeneuve, Rheinländer Hengst v. Vitalis – Dancier (Laura Strobel), der Fuchs in österreichischem Besitz von Sissy Max-Theurer gewann dieses Jahr den Sporttest für Hengste in München.

Das Video zeigt einen Eindruck von D’Avie unter Severo Jurado Lopez.

D'Avie🐴💥😃

Posted by Henrik Brinkmann on Mittwoch, 12. Juli 2017

Sechsjährige

> Baccardi, Westfälischer Hengst v. Belissimo M – De Niro (Claudia Rüscher), einst Bundeschampion der dreijährigen Hengste

> Fior, Oldenburger Hengst v. Fürstenball – Sandro Hit (Frederic Wandres) PSI Pferd

> Lordswood Dancing Diamond, Hannoveraner Wallach v. Dancier – Wolkenstein II (Anne-Kathrin Pohlmeier), Bundeschampion 2016

> Nymphenburg’s First Ampere, Hannoveraner Hengst v. Ampere – Weltruhm (Tessa Frank),Bronzemedaillengewinner BuCha 2016

> Sir Skyfall, Oldenburger Hengst v. Sandro Hit – K2 (Frederic Wandres), PSI-Pferd 2014

> Quel Filou, Oldenburger Wallach v. Quaterback – Stedinger (Severo Juardo Lopez), Silbermedaillengewinner des Vorjahres in Ermelo, ehemaliges PSI Pferd.

Siebenjährige

Chilly Jam, Bayerische Stute v. Romanov Blue Horse – Compliment (Aikje Fehl), positive Bundeschampionatsüberraschung 2016 und in München qualifiziert für den Nürnberger Burg-Pokal

> Deluxe, Rheinländer Stute v. Don Primus – Wolkentanz II (Laura Blackert), Bundeschampionesse 2016

> Flavis, Westfälischer Hengst v. Flanagan – Ehrentusch (Anja Wilimzig),

> Goldmond, Trakehner Wallach v. Imperio – Latimer (Birgit Hild), Silber Bundeschampionat 2015

> L’Arbuste, Oldenburger Wallach v. Skovens Rafael – Zardin Firfod (Senta Kirchhoff)

> Sultan des Paluds, Hannoveraner Hengst v. Soliman de Hus – De Niro (Kirsten Brouwer).

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.