WM Verden: Kleines Finale der Fünfjährigen für Dänemark

;it zwei Hundertstel Punkten Abstand hat die Dänin Maria Louise Andersen das Kleine Finale bei der Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde vor dem Deutschen Dirk Gießelmann gewonnen.

Sie ritt die Don Romantic-Tochter Karina Lihmskov und kam auf eine Wertnote von 8,28. Knapp hinter ihr, mit zwei Hundertstel Punkten Abstand, wurde Jan Dirk Gießelmann mit dem Hannoveraner Wallach Real Dancer v. Rubin Royal Zweiter (8,24). Dritte wurde ein weiterer Hannoveraner, der schwedische Leistungsprüfungssieger Hohenstaufen II v. Hohenstein, den die Schwedin Minna Telde präsentierte (8,16). Vierte wurde Yvonne Reiser mit dem Hannoveraner Ferrero v. Florestan.