Zangersheide: Air Jordan Z-Klon gekört

Am vergangenen Wochenende hat das belgische Stutbuch Zangersheide (Lanaken) im Rahmen seiner Frühjahrskörung 16 Hengste zugelassen. Unter ihnen ist auch der Klon des Oldenburger Argentinus-Sohns Air Jordan Z (Z.: Erwin Risch, Menslage).

Geklonten Hengsten hat das Gestüt Zangersheide in der jüngeren Vergangenheit schon öfter Grünes Licht erteilt. So zum Beispiel auch den genetischen Pendants zu den Hengsten Levisto Z und Chellano Z. Zu erkennen sind die Klone am Namenszusatz Alpha. Die Liste der neben Air Jordan Alpha Z v. Argentinus-Matador gekörten Neuzugänge finden Sie hier.