Zweite Qualifikation fürs Deutsche Fohlenchampionat auf Gestüt Elstertal

Auf dem Gestüt Elstertal im thüringischen Berga fand am 5. Juni die zweite Qualifikation zum Deutschen Fohlenchampionat (DFC) statt.

Als Sieger in der Gruppe der Hengstfohlen wurde ein Don Bolero- Ludwig von Bayern-Sohn gekürt. Katja Becker (Goldbach) stellte den drei Monate alten Hengst aus.

Aus dem Ring der Stutfohlen ging eine Fürstenball-Sandro Hit-Tochter als Siegerin hervor. Steffen Jahn, Inhaber des Gestütes Elstertal, war Austeller dieses Fohlens.

Das Ponyfohlen von Jürgen Leuteritz (Penig) siegte in seiner Abteilung. Im Pedigree der kleinen Stute stehen FS Dont Worry-Top Mariano.

Auf dem Gestüt Bonhomme findet die nächste Qualifikation für das Finale des Deutschen Fohlenchampionates im Juli in Lienen statt.

Infos: www.deutsches-fohlenchampionat.de