Waldhausen: gefüllte Putzbox

dsc_2607

Eine vom Hersteller Waldhausen gefüllte Putzbox zu gewinnen.

Der sechste Dezember ist Nikolaustag und heute erwartet Sie ein ganz besonderer Gewinn: eine von Waldhausen gefüllte Putzbox.

Besonders im Winter setzen sich Dreck und Staub im Winterfell fest. Es wird schnell stumpf und verliert seinen schönen Glanz. Viel trägt dazu das Futter bei, aber eben nicht ausschließlich. Auch das richtige Werkzeug spielt eine Rolle. Werkzeug bedeuten in dem Fall Bürsten. Die Firma Waldhausen sponsert eine prall gefüllte Putzbox an diesem Nikolaustag.

Das steckt drin

Die geräumige Putzbox aus robustem Kunststoff-Material hat die Maße 42cm x 30cm x 28cm (B x H x T). Der Griff ist versenkbar und die Box lässt sich mit einem abschließbaren Schnappverschluss schließen. Eine zweifach verstellbare Trennwand sorgt dafür, dass alle Materialien ihren Platz in der Putzkiste finden. Das ausziehbare Kleinteilefach und das sehr leichte Leergewicht zeichnen die goldene Box aus. Dazu gibt es Aufkleber, mit denen der Putzkasten individuell beschriftet und beklebt werden kann. Die Kiste ist reich mit allen nötigen Utensilien gefüllt. Es sind Striegel und Kardätsche enthalten, eine Langhaarbürste, eine exklusive Mähnenbürste, ein Hufauskratzer und ein Fellwechselkamm mit Gelgriff. Außerdem gibt es das Fell- und Mähnenspray mit Aloe Vera von Waldhausen dazu.

Waldhausen

Im Mai 1836 legte Anton Waldhausen den Grundstein für das Unternehmen „Waldhausen“. In den 1850ern eröffnete er das erste Fachgeschäft in Köln und belieferte europäische Adelsfamilien mit Geschirren und Sätteln, auch über die Stadtgrenze hinaus. Dadurch erreichte der Waldhausen einen weiträumigen Bekanntheitsgrad. Mit der späteren Produktion von Leder- und Kofferwaren erhielt die Firma außerdem Einzug in die Automobilbranche. Waldhausen wurde als Einzelhandelsfachgeschäft ausgebaut und vergrößerte sich durch den Bau einer neuen Fabrik in Köln. Bereits 1895 war es das größte Sattlerei- und Lederwarengeschäft in Deutschland. Im zweiten Weltkrig wurde Waldhausen dann komplett zerstört, aber durch Ernst Albrecht Assenmacher Senior wieder aufgebaut und auf Reitsportartikel ausgerichtet. Seit 1972 ist Waldhausen der offizielle Ausrüster des DOKR. Heute ist Waldhausen ein internationaler Großhändler, der weltweit bekannt ist. Die zu verkaufenden Produkte sind zum Teil Eigenmarke des Unternehmens, aber auch Artikel von international führenden Reitsportmarken werden bei Walhausen angeboten. Das Ziel der Firma ist noch immer die Garantie von höchster Qualität und einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis in Kooperation mit Fachhändlern auf der ganzen Welt.

http://www.waldhausen.com


Gewinner:

Meike Kark aus Elmshorn

Herzlichen Glückwunsch!


24 Kommentare

Schreibe einen Kommentar
  1. traumpferdchen

    Ich bin wohl auch zu blöde 😀 habe nebenbei das Türchen auf und aktualisiere seit 2h und da steht immer nur Leider hatten Sie kein Glück. Und von 10:00-11:00 hab ich wie eine Verrückte alle 10min aktualisiert 😀

  2. c.jostarndt

    ich habe sehr ! viele Felder mit Bussen, Strassenschildern, Geschäften von vorne… etc. angeklickt und das Formular ausgefüllt, aber leider immer nur den Hinweins „Fehler beim Speichern in die Datenbank“ iewas läuft wohl noch nicht so recht beim Adventskalender……

  3. Susi

    Ich hab das Fenster geöffnet gehabt und es sollte auch noch 45sek geöffnet bleiben, hab alles ausgefüllt und abgeschickt und dann wurde dieses Captcha rot umrandet angezeigt und dass ich angeblich kein Glück hatte. Ich hatte den Button bei dem Captcha aber angeklickt 🙁

  4. GR

    2. Dezember…. hinter dem fünften Türchen…

    bis jetzt hats nicht funktioniert – ausser ich habe in den letzten 2h wirklich immer das 10min Zeitfenster verpasst.

  5. Manuela

    Am Handy gar nicht machbar wegen diesem blöden Spamschutz. Kann nach ewiger Rumprobierei alles anklicken, aber es gibt kein Feld „bestätigen“. Super. Und schon waren 5 Minuten um. Blöde Idee mit dem Zeitfenster. Nur fürLeute mit zu viel Zeit…

  6. Gabi

    Das Gewinnspiel nicht gerade glücklich gewählt.die meiste Zeit klappt die Registrierung nicht.warum nicht einfach wie in den letzten Jahren jeden Tag neu registrieren und alle können mitmachen

  7. Sabine

    Finde es ebenfalls total nervig. Habe nicht den ganzen Tag Zeit immer wieder zu probieren. Wenn ich nicht so viele Mitspieler haben möchte, reicht es auch nur für 10 Min zu einer festen Zeit aufzumachen. So sorgt es nur für Frust.

  8. TB

    Sehr unschön für alle Leute, die tagsüber sowas profanes tun müssen wie Arbeiten und nicht die Zeit haben, eine Stunde lang auf den PC-Bildschirm zu starren…. Zur Teilnahme einladend wirkt so eine Gewinnspielabwicklung nicht ! Was ist so falsch am guten alten Postkarten-System ?

  9. ANNA

    es funktioiert schon wieder nicht ständig fehler beim speichern in die datenbank obwohl ich die seite mehrmals neu geladen und die felder neu ausgefüllt habe. Gab es überhaupt schon Gewinner?

  10. Marie

    War jetzt gerade mal im Gewinnfenster. Leider hat die letzte Abfrage (ich bin kein Roboter) mehr als 6 min zum Öffnen gebraucht, so dass die Zeit rum war. Also für mich ist das totale Verarsche.


Schreibe einen neuen Kommentar