Schlagwort: Anna-Christina Abbelen

Ergebnisse der Preis der Besten-Sichtungen

Ergebnisse der Preis der Besten-Sichtungen

In Kronberg und Vechta haben die besten U21-, U18- und U16-jährigen Nachwuchsdressurreiter Deutschlands sich in den vergangenen Wochen zu den Sichtungen für den Preis der Besten 2016 getroffen. Hier sind die Ergebnisse.

Lier: Deutsche Nachwuchsreiter hoch erfolgreich

Lier: Deutsche Nachwuchsreiter hoch erfolgreich

Anna-Christina Abbelen hat am Freitag in Lier einen grandiosen Erfolg verbucht, als sie mit Henny Hennessy die U25 Grand Prix Kür für sich entschied. Zudem platzierte sie sich gut in der Intermediaire I. Samstag gab es weitere Schleifen, vor allem für Alexa Westendarp.

Münster: Wiederholungstäter auf dem Viereck

Münster: Wiederholungstäter auf dem Viereck

Semmieke Rothenberger, Anna-Christina Abbelen, Anabel Balkenhol – sie alle drei waren bereits in den Qualifikationsprüfungen für den heutigen großen Tag beim K + K Cup in Münster siegreich und bestätigten dies auch in ihren Finals. Einzig in der Grand Prix Kür gab es eine Überraschung.

Dressur-Nachwuchs-EM Vidauban: Drei Juniorinnen auf dem Treppchen, knappe Kiste bei den Jungen Reitern

Dressur-Nachwuchs-EM Vidauban: Drei Juniorinnen auf dem Treppchen, knappe Kiste bei den Jungen Reitern

Besser geht’s nicht lautet das Fazit, mit dem die deutschen Junioren der Altersklasse U18 heute bei den Europameisterschaften in Vidauban ihre Einzelwertung beendeten – dreimal Schwarz-Rot-Gold auf dem Podium. Wenn auch nicht in der Reihenfolge, die viele vielleicht erwartet hatten. Bei den Jungen Reitern lag die Spitze dicht beieinander. Doch zu guter Letzt sprang auch hier eine Medaille für Deutschland heraus.

Teilnehmer für Nachwuchs-EM Dressur benannt

Teilnehmer für Nachwuchs-EM Dressur benannt

Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften in Balve fanden die letzten Sichtungen für die Dressureuropameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter vom 1. bis 5. Juli in Vidauban, Frankreich, statt. Folgende Paare vertreten Deutschland.

Wiesbaden: Rothenbergers im Schleifenfieber, Junge Reiter-Kür für Bianca Nowag

Wiesbaden: Rothenbergers im Schleifenfieber, Junge Reiter-Kür für Bianca Nowag

Nachdem Semmieke Rothenberger bereits die Junioren-Prüfungen beim Wiesbadener Pfingstturnier für sich entscheiden konnte, setze sie sich auch bei den Ponys an die Spitze. Zuvor hatte ihre ältere Schwester Sanneke die Einlaufprüfung für den Piaff Förderpreis für sich entscheiden können. Die Junge Reiter Kür sah einen Wachwechsel an der Spitze.

Wiesbaden: Schlacht der Talente auf dem Dressurviereck

Wiesbaden: Schlacht der Talente auf dem Dressurviereck

Beim Preis der Besten konnten die Junioren, Jungen Reiter und Ponyreiter im Dressursattel sich für einen Start beim Wiesbadener Pfingstturnier empfehlen. Zumindest bei den Junioren gab es einen Wiederholungssieg für die „Beste“ 2015. Die der Jungen Reiter war gar nicht am Start.