Schlagwort: Beezie Madden

Ludger Beerbaum siegt im Großen Preis von Mannheim

Ludger Beerbaum siegt im Großen Preis von Mannheim

Mit der schnellsten fehlerfreien Runde im Stechen der besten 15 Reiter hat Ludger Beerbaum mit Chiara den Großen Preis von Mannheim gewonnen. Fünf weitere deutsche Teilnehmer hatten es auch in die Entscheidungsrunde geschafft. Es reichte aber nicht für einen der vorderen Plätze.

US-Springsport: Sieg und Saisonpläne der WM-Dritten Beezie Madden

US-Springsport: Sieg und Saisonpläne der WM-Dritten Beezie Madden

Die US-Springreiterin Beezie Madden holte sich auf Cortes ‚C‘ den ersten Sieg der Saison im Finale der mit 50.000 Dollar dotierten Ruby et Violette Challenge Cup Serie beim Winter Equestrian Festival in Florida. Bei der Gelegenheit verriet sie auch, wie ihre weitere Saison aussehen soll.

SPRINGEN Jeroen Dubbeldam Weltmeister: „Jetzt kann ich mir meinen Fehler von Jerez endlich selbst verzeihen“ GROSSE BILDERGALERIE!

SPRINGEN Jeroen Dubbeldam Weltmeister: „Jetzt kann ich mir meinen Fehler von Jerez endlich selbst verzeihen“ GROSSE BILDERGALERIE!

Mit dem Idealergebnis von null Fehlern im Sattel aller Finalpferde ist Jeroen Dubbeldam neuer Weltmeister der Springreiter geworden. Der Olympiasieger von 2000 sagt, mit diesem Erfolg ist er nach zwölf Jahren von Selbstvorwürfen wieder mit sich selbst im Reinen. Und der Franzose Patrice Delaveau wird noch lange grübeln. Über die ärgerlichsten 43 Hundertstel Sekunden seiner Karriere.

SPRINGEN Enttäuschendes Aus: Kein deutscher Springreiter im Finale

SPRINGEN Enttäuschendes Aus: Kein deutscher Springreiter im Finale

Ein einziger Abwurf von Cornet d’Amour an einem Oxer warf Daniel Deußer, den letzten deutschen Springreiter mit Finalchance, auf Platz sechs zurück und damit aus dem Finale der besten Vier mit Pferdewechsel. Das ist aber auch ohne deutsche Beteiligung prominent besetzt, von der Weltcupsiegerin bis zum Olympiasieger.

SPRINGEN Niederlande werden Weltmeister, Deutschland Vierter

SPRINGEN Niederlande werden Weltmeister, Deutschland Vierter

Alles war drin, erst recht als Christian Ahlmann und Codex One am Entscheidungstag im Nationenpreis als erste Starter der deutschen Mannschaft fehlerfrei geblieben waren. Doch dann fiel immer eine Stange zu viel. Die Niederlande sind neue Mannschaftsweltmeister vor den Franzosen und den USA. Deutschland wurde Vierter, zur Enttäuschung des Bundestrainers.

SPRINGEN – Deutschland auf dem Bronzerang

SPRINGEN – Deutschland auf dem Bronzerang

Immerhin um zwei Plätze haben sich die deutschen Springreiter bei der Weltmeisterschaft Springen in Caen verbessert. Vor der letzten Runde morgen liegen sie mit 8,82 auf dem Bronzerang, weniger als einen Springfehler von den führenden Niederländern (4,83) und den USA entfernt (8,72). Und Daniel Deußer auf Platz vier darf vom Finale träumen.