Schlagwort: Holger Wulschner

Wulschner verliert sein Spitzenpferd

Wulschner verliert sein Spitzenpferd

Nach dem Sieg kommt der Abschied: Am Sonntag haben Holger Wulschner und Fine Lady die erste Wertungsprüfung der Riders Tour in Hagen am Teutoburger Wald gewonnen, jetzt gehen sie getrennte Wege.

Hagen: Wulschner erst im Glück, dann schnell

Hagen: Wulschner erst im Glück, dann schnell

So eine Platzierungsliste schaut man sich gerne an. Platz eins bis sechs im Großen Preis bei den Horses & Dreams in Hagen, zeitgleich erste Wertungsprüfung für die Riders Tour in diesem Jahr, blieben in Deutschland. Angeführt wurde die Ehrenrunde von Holger Wulschner auf Fine Lady, der sich mit einem Fehler für die Siegerrunde der besten Zwölf qualifiziert hatte.

Oliva: Holger Wulschner sahnt ab

Bereits gestern war Springreiter Holger Wulschner Zweiter gewesen im wichtigsten Springen des Tages des CSI3* bei der Mediterranean Equestrian Tour im spanischen Oliva. Heute im Großen Preis setzte er noch einen drauf.