Schlagwort: Holsteiner Verband

Holsteiner Fohlenauktion erfüllten nicht alle Erwartungen

Holsteiner Fohlenauktion erfüllten nicht alle Erwartungen

19.000 Euro und 13.500 Euro lauteten die Spitzenpreise der beiden Fohlenauktionen des Holsteiner Verbandes in Behrendorf und Elmshorn. Die Springpferde der Zukunft kosteten im Durchschnitt gut 7.000 Euro, die in Nordfriesland waren dabei begehrter als ihre Kollegen in Elmshorn. Eine Kaufgruppe trat fast gar nicht in Erscheinung.

16 mal Casall! Fohlenauktionen in Holstein

16 mal Casall! Fohlenauktionen in Holstein

International erfolgreiche Springpferde, wie z. B. Cognac Champblanc (Gerco
Schröder/NL), City Banking (Andreas Brenner) oder Cooper (Maurice und
Rene Tebbel) haben eines gemeinsam. Mit nicht mal einem halben Jahr sind
sie in einem Holsteiner Auktionsring als Fohlen aufgeboten worden. Jetzt steht der Nachwuchs aus dem Land zwischen den Meeren Jahrgang 2014 zur Debatte.

Holsteiner Hengst Cachas eingeschläfert

Der Holsteiner Verband betrauert den Verlust eines seiner viel versprechensten Hengste. Der Caretino-Corrado-Sohn Cachas musste mit nur zehn Jahren eingeschläfert werden.

Save the Date: Holsteiner Pferdetage vom 17. bis 18. Juni

Vom 17. bis 18. Juni geht es rund beim Holsteiner Verband in Elmshorn. 67 Stuten konkurrieren um den Titel der Verbandschampionesse, 24 Fohlen werden versteigert und die besten Holsteiner Youngsters unter dem Sattel ermitteln ihre Landeschampions.

Holsteiner Frühjahrsauktion – der Countdown läuft

Holsteiner Frühjahrsauktion – der Countdown läuft

Am 29. März kommen in der Elmshorner Fritz-Thiedemann-Halle 27 Holsteiner Auktionskandidaten unter den Hammer. Allein bei der offenen Trainingseröffnung waren schon rund 300 Zuschauer anwesend, darunter auch Kunden, die auf der Suche nach Championatspferden sind.