Schlagwort: Jörn Warner

A wie Anfänger oder A wie Advanced?

A wie Anfänger oder A wie Advanced?

Zu seinem Trainingsaufenthalt bei Christopher Burton in England hat Jörn Warner nicht nur seine Vielseitigkeitspferde, sondern auch zwei Dressurpferde mitgenommen. Für sie stehen die ersten Turniere an – was sich im Vorfeld als etwas kompliziert herausstellt.

#twohearts – nur ein Hashtag?

#twohearts – nur ein Hashtag?

Jörn Warner, der momentan bei Christopher Burton in England trainiert, ist beim Vielseitigkeitsevent in Saumur mit drei Pferden am Start. Sein Fazit: Es gibt Turniere, bei denen es überhaupt nicht läuft. Und aus Fehlern kann man immer etwas lernen. Eine Analyse

On the road again

On the road again

In dieser Woche findet sich Jörn Warner mit seinen Pferden zur Abwechslung mal auf einem Lidl-Parkplatz wieder. Außerdem steht für den Pferdwirtschaftsmeister das erste CCI4*-L an – gut, dass er dabei auf die Unterstützung von Christopher Burton setzen kann …

Up and Down in Chatsworth

Up and Down in Chatsworth

Die Turniersaison ist für Pferdewirtschaftsmeister Jörn Warner bei seinem England-Aufenthalt in vollem Gange. Dabei liegen Höhen und Tiefen ganz dicht beieinander. Er erzählt vom internationalen Event in Chatsworth…

Big + Bold = Badminton = Burton?

Big + Bold = Badminton = Burton?

Einmal in Badminton an den Start gehen – davon träumt auch Pferdewirtschaftsmeister Jörn Warner. Während seines Traingsaufenthaltes bei Christopher Burton in England durfte er sich die Geländestrecke schon einmal aus nächster Nähe ansehen.

Im siebten Himmel – von (fast) idealen Bedingungen

Im siebten Himmel – von (fast) idealen Bedingungen

Jörn Warner ist begeistert von den vielen Annehmlichkeiten, die er mit seinen Pferden bei Vielseitigkeitsprofi Christopher Burton genießen kann. Einzig das englische Wetter stellt ihn vor so manche Herausforderung – und die Entfernung zum nächsten Dorf …