BREAKING NEWS: Totilas – Turnierdebüt terminiert

Noch ist er auf der Autobahn, aber heute soll er ankommen auf seinem neuen Domizil, dem Schafhof von Ann Kathrin Linsenhoff: Totilas. Die Presse ist komplett versammelt, der Hengst gerade von der Autobahn in Kronberg angekommen. Wann und wo er das erste Mal auf einem Turnier zu sehen wird, steht aber mittlerweile bereits fest.

Totilas wird am Himmelfahrtswochenende in München und anschließend zu Pfingsten in Wiesbaden an den Start gehen. Diese Termine nannte Klaus-Martin Rath, Vater und Trainer von Matthias Alexander Rath, gegenüber dem ST.GEORG. Um an den Europameisterschaften in Rotterdam in 99 Tagen teilzunehmen, muss das neue Paar auf zwei internationalen Dressurturnieren mindestens 64 Prozent erhalten haben von zwei offiziellen FEI-Richtern, die nicht aus dem Land des Reiters stammen. Das Wochenende nach Pfingsten stehen dann schon die Deutschen Meisteschaften in Balve auf dem Programm, ein Pflichttermin für alle deutschen Reiter, die an den Europameisterschaften teilnehmen wollen. Verläuft alles nach Plan, wird Totilas dann abschließend beim CHIO Aachen gehen.
55 Journalisten und 10-TV-Teams sind derzeit in Kronberg auf dem Schafhof. Um 11.09 Uhr rollte der LKW auf den Hof. Matthias Alexander Rath fuhr den KWPN-Hengst höchstpersönlich von Mühlen nach Süden. Ab 11.45 Uhr wird er den Rappen reiten. Wir berichten.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.