Weltcup jetzt auch für Voltigierer

Jetzt haben auch die Turner einen FEI Weltcup. Los geht’s in München.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Pferdesports gibt es für die Voltigierer eine Weltcupserie des Weltreiterverbands (FEI). Termine sind die Munich Indoors vom 4. bis 7. November, das Internationale Adventsturnier in Dresden vom 25. bis 28. November sowie das Finale vom 27. April bis zum 1. Mai 2011 in Leipzig. In Leipzig wird dann einiges los sein, denn dort suchen auch Dressurreiter, Springreiter und Fahrer ihre Könige der Hallensaison.