Wieder ein Todesfall in der Vielseitigkeit

23-jährige Britin in Zwei-Sterne-Prüfung von Pferd erdrückt.

Die 23-jährige Britin Emma Jonathan kam bei einem Sturz mit ihrer neunjährigen Stute El Nino beim CCI** in Hartpury (Gloucestershire) ums Leben. Das Pferd überschlug sich an Sprung 19, einem Steilsprung vor einem Graben, und fiel auf die Reiterin ein so genannter Rotation Fall, wieder einmal. Der sofort herbeigerufene Arzt konnte nur noch den Tod feststellen. Es war das erste CCI** für Emma Jonathan, die zehn Top-Platzierungen auf Intermediate- und Novice-Niveau (L und M) vorzuweisen hatte. Die Prüfung wurde abgebrochen, das CCI* und CIC*** fanden wie geplant statt. Der britische Verband kündigte eine genaue Untersuchung des Vorfalls an.