Alle Beiträge von: Gabriele Pochhammer


Moment mal! Sternstunden und Tiefschläge

Moment mal! Sternstunden und Tiefschläge

Es gibt hunderte von Pferden, die im Spitzensport Woche für Woche ihr Bestes geben, aber die wenigsten sind Superstars, deren Namen auch nach ihrer Karriere im kollektiven Gedächtnis bleiben werden. Es sind nie die einfachsten Pferde, sondern immer die Besonderen. Auch sie haben ihre Tiefschläge, die ihre Glanzleistungen aber nur umso heller strahlen ließen.

Moment mal! Eine Erfolgsgeschichte feiert Silberjubiläum

Moment mal! Eine Erfolgsgeschichte feiert Silberjubiläum

Seit einem Vierteljahrhundert gibt es Leipzig das Turnier Partner Pferd in den Messehallen. Die Ehe zwischen der Marketing Agentur En Garde unter ihrem Chef Volker Wulff mit der Messe hat gehalten, bis heute und noch geht man sich nicht auf die Nerven wie so manches ältere Ehepaar. Da kommt noch was, so sieht es aus. Eine kleine Bilanz.

Richard Vogel fliegt zum Sieg im Championat von Leipzig

Richard Vogel fliegt zum Sieg im Championat von Leipzig

Richard Vogel war mal eben aus USA herbeigejettet, wo er zur Zeit mit 14 Pferden handelsintensive Turnierwochen verbringt. Fast wie nebenbei sackte er in Leipzig das mit 80.000 Euro dotierte Championat ein, Siegprämie 20.000 Euro, ein Fünf-Sterne-Springen mit Stechen, die Hindernisse bis 1,50 Meter hoch.

Leipzig: Lea Sophie Gut holt sich den „Goldenen Sattel“

Leipzig: Lea Sophie Gut holt sich den „Goldenen Sattel“

Der einst von Springreiterlegende Hans-Günter Winkler ins Leben gerufenen „Goldene Sattel“ war schon für viele heutige Top-Reiter die erste Stufe auf der Karrieretreppe, wie für Christian Ahlmann oder Marcus Ehning, um nur zwei zu nennen. In diesem Jahr zeigte die 20-jährige Lea-Sophie Gut, dass mit ihr in Zukunft zu rechnen ist. Mit 35,2 Punkten verwies die Reiterin aus Baden-Württemberg ihre drei Konkurrenten auf die Plätze.

Tierarztrechnungen: Da steht ein Pferd auf dem Flur …

Tierarztrechnungen: Da steht ein Pferd auf dem Flur …

Meines Wissens stehen die meisten Pferde im Stall, auf der Weide oder im Paddock, selten im Flur. Die Bundestierärztekammer ist anderer Ansicht und erklärte Pferde kurzerhand zu „Haustieren“, eine gute Gelegenheit für einen erklecklichen Gebührenaufschlag.

Moment mal! Der Züchter zahlt die Zeche

Moment mal! Der Züchter zahlt die Zeche

Wir wissen vieles über die Hengste, die der Züchter für seine Stute wählen kann. Aber immer noch viel zu wenig. Welche Gesundheitsprobleme auf Gendefekte zurückzuführen sind, liegt im Dunklen. Die Forschung über Erbkrankheiten kommt nur zäh voran.

Moment Mal! Alle guten Wünsche und Vorsätze für 2023

Moment Mal! Alle guten Wünsche und Vorsätze für 2023

Das Jahr 2022 liegt hinter uns, ein Glück sagen die meisten. Ich habe mal bei Pferdeleuten rumgefragt, was sie sich für 2023 wünschen. Dass sich alle Frieden, das Ende des Ukraine-Krieges, der Energiekrise und der Inflation wünschen, habe ich mal vorausgesetzt. Aber es gibt auch andere Wünsche für unsere Pferde und den Sport mit ihnen. Mögen sie alle in Erfüllung gehen.