Alle Beiträge von: Gabriele Pochhammer


Die Macht der Gene

Die Macht der Gene

Manchen liegt der Pferdesport wohl einfach im Blut. Oder besser gesagt in den Genen – ein Paradebeispiel dafür ist Familie Whitaker aus Großbritannien, die aus dem Parcours quasi gar nicht mehr wegzudenken ist.

Sieg der Vernunft in Sachen Pferdesteuer

Sieg der Vernunft in Sachen Pferdesteuer

Ob es die guten Argumente der Pferdefreunde waren, die wirtschaftliche Sinnlosigkeit oder das touristische Desaster, das die Pferdesteuer nach sich zieht: Sie ist fast überall wieder abgeschafft oder steht kurz davor. Aber ein paar Unbelehrbare gibt es leider immer noch.

Runder Geburtstag für „König Casall“

Runder Geburtstag für „König Casall“

Ein runder Geburtstag, der verlangt nach einer Party. Und da der 20-jährige Casall schlecht selbst die Einladungen schreiben konnte, übernahm das der Holsteiner Verband für ihn.

Warum Steve Guerdat so besonders ist

Warum Steve Guerdat so besonders ist

St.GEORG-Herausgeberin Gabriele Pochhammer über einen Athleten, der nicht nur besonders ist, weil er besonders erfolgreich ist. Steve Guerdat ist ein Mann mit Ecken und Kanten und handwerklichem Geschick, bei dem Pferde noch Pferde sein dürfen.

Weltcup-Finale 2019: Dramen unterm Hallendach – mit Bildergalerie

Weltcup-Finale 2019: Dramen unterm Hallendach – mit Bildergalerie

Die zweite Wertung beim Weltcup-Finale der Springreiter in Göteborg geriet zum Krimi. Die Schweden bejubelten ihren Heimsieger Peder Fredricson, die Deutschen schafften den Durchbruch ins Vorderfeld nicht und die gestern so brillanten Belgier kochten heute auch nur noch mit Wasser. Das ist die Kurzversion eines Springens voller dramatischer Momente, wie sie den Zuschauern selten geboten werden.