Mehr Sport

Sport am Wochenende

Das Deutsche Spring- und Dressurderby in Hamburg, Pferd International in München, Nationenpreis beim CSIO 5* in Rom und Vielseitigkeit in Saumur – am Wochenende ist sportlich gesehen wieder einiges los.

Warendorf: Erste Preis der Besten-Schärpe nach Baden-Württemberg

Die Children, die Springjunioren unter 14 Jahren auf Großpferden, waren die ersten, die „ihre Besten“ beim 30. Preis der Besten in Warendorf ermittelt haben. Alle drei Medaillenträger kommen aus Baden-Württemberg. Ansonsten sieht es vor allem bei den Jungen Reitern im Dressursattel nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen aus.

Sport am Wochenende

Die Preise der Besten in Warendorf und Everswinkel, das Burgturnier auf dem Hardenberg, GCT/GCL in Madrid, Dressur in Compiegne, Vielseitigkeit in Strzegom. Am Wochenende ist für alle etwas dabei.

Sport am Wochenende

Es ist wieder viel los am zweiten Maiwochenende. In der Dressur treten die Berufsreiter gegeneinander an, im Springen wollen die deutschen einen Sieg im Nationenpreis holen und in Marbach wird viel Vielseitigkeit geritten.

„Nach Olympia ist vor Olympia“

Einmal im Jahr findet in Warendorf die Pressekonferenz zur Saisonplanung der deutschen Kaderreiter statt. Im Fokus standen in diesem Jahr die Europameisterschaften in Göteborg (SWE) und Strzegom (POL) sowie die Olympischen Spiele in Tokio 2020 (JPN)

Sport am Wochenende

Vor dem Wochenende ist nach dem Wochenende: In Großbritannien trifft sich die Vielseitigkeitselite und in Frankreich und Österreich messen sich die Springreiter.

Göteborg: H&M kleidet die EM

Die schwedische Bekleidungsmarke H&M wird offizieller Ausstatter und Hauptpartner der FEI Europameisterschaften in Göteborg vom 21. bis 27. August.