Mehr Sport

Sport am Wochenende: Neumünster ruft!

Zu den rund 79.00 Einwohnern von Neumünster gesellen sich am Wochenende noch eine ganze Menge Reiter, Pferde und Zuschauer hinzu: Die VR Classics stehen an! Im Viereck geht es um Weltcup-Punkte, da lässt es sich ein Großteil der deutschen Dressurprominenz nicht nehmen, die Reise in den Norden anzutreten.  Mehr …

Sport am Wochenende: Punkte sammeln in Bordeaux

Für die Springreiter der Westeuropa-Liga wird es ernst: Beim internationalen Springturnier in Bordeaux geht es ein letztes Mal darum, wer das Ticket für das Weltcup-Finale in Paris lösen kann. Während das Punktekonto von Daniel Deußer und Christian Ahlmann bereits gut gefüllt ist, heißt es für Marcus Ehning noch einmal alles geben.  Mehr …

Pfingstturnier Wiesbaden 2019 ohne Ponys, dafür mit Dressurpferdeprüfungen

Ostern ist dieses Jahr spät im Jahr - am 21. April steht landauf, landab die Ostereiersuche an. Das hat Konsequenzen für den Turnierplan. Denn Pfingsten, 50 Tage nach Ostersonntag, ist diesmal erst Anfang Juni. Das hat für das Pfingstturnier in Wiesbaden in diesem Jahr eine Konsequenz: Die Ponyreiter bleiben fern, an ihre Stelle tritt der vierbeinige Nachwuchs. Und zwar international!  Mehr …

Turniervorschau: Was steht über die Feiertage an?

Die Olympia Lodon International Horse Show ist schon seit Montag in vollem Gange. Im Weltcup der Dressurreiter ist die Entscheidung bereits gefallen, nun sind die Springreiter und Fahrer dran. Direkt nach den Feiertagen geht es dann für einige der besten Reiter der Welt weiter nach Belgien – ein bisschen die weihnachtlichen Kilos schmelzen lassen und ganz nebenbei Weltcup-Punkte sammeln.  Mehr …