Vielseitigkeit

EM Strzegom: Ernüchterung nach dem Gelände

Die EM der Vielseitigkeit begann märchenhaft, Weltrekord-Führung des deutschen Teams nach der Dressur. Im Gelände wurden die Karten heute nochmal neu gemischt, die Deutschen haben ihre Führung abgegeben, vorerst. Denn abgerechnet wird im morgigen Springen.

Pferd gerettet, trotzdem keine EM für Jonty Evans

Vor kurzem gab der irische Vielseitigkeitsreiter Jonty Evans bekannt, dass es dank einer einzigartigen Spendenaktion gelungen ist, sein Olympiapferd Cooley Rorkes Drift aka „Art“ für ihn und den irischen Buschsport zu sichern. Allerdings finden die Europameisterschaften dieses Wochenende ohne ihn statt.